zur Startseite
1

Robert-Schumann-Philharmonie

Die Robert-Schumann-Philharmonie gehört zu den traditionsreichsten Orchestern Deutschlands. 1833 als Stadtorchester durch Wilhelm August Mejo gegründet, erlangte das Orchester zunehmend überregionale Bedeutung. Anlässlich des 150jährigen Jubiläums fand 1983 die Umbenennung in „Robert-Schumann-Philharmonie“ statt.

Zu den Aufgaben des Orchesters als Teil der Theater Chemnitz gehören neben Aufführungen in Oper, Operette, Musical und Ballett auch Sinfoniekonzerte, Sonderkonzerte und Kammermusikabende sowie Kinder- und Jugendkonzerte.

Die Sinfoniekonzerten finden in der Stadthalle Chemnitz statt und es erklingen Werke des großen sinfonischen Repertoires verschiedener musikalischer Epochen.

(Foto: Nasser Hashemi)

Kontakt

Robert-Schumann-Philharmonie
Stadthalle
Theaterstraße 3
D-09111 Chemnitz

Telefon: +49 (0)371 4000-430
E-Mail: tickets@theater-chemnitz.de

Bewertungschronik

Robert-Schumann-Philharmonie bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Robert-Schumann-Philharmonie

Konzert

SONDERKONZERT - Viva la musica!

Konzertprojekt der Robert-Schumann-Philharmonie und der Städtischen Musikschule Chemnitz

Kurz bevor es in die wohlverdienten Sommerferien geht, heißt es im Opernhaus noch einmal „Viva la musica!“ – „Es lebe die Musik!“. Zum gleichnamigen Konzert, welches seit 2011 regelmäßig stattfindet, kommen wieder Schüler:innen der Städtischen Musikschule und Musiker:innen der Robert-Schumann-Philharmonie zusammen, um ihrer großen Leidenschaft für die Musik Ausdruck zu verleihen und die wunderbare und langjährige Partnerschaft zwischen den Institutionen zu feiern. Denn die großen und kleinen Musikliebhaber:innen teilen viel mehr als nur die Bühne zu dieser Veranstaltung. Gemeinsame Aktivitäten reichen von der Konzertvorbereitung verschiedener Musikschulensembles über die Begleitung besonders begabter Schüler:innen auf dem Weg zu Wettbewerben und zum Studium bis hin zur Musiktheaterproduktion Brundibár im Jahr 2022 und dem gemeinsam gestalteten Tag der Musik im Opernhaus 2023. Der 2. Juni steht also ganz im Zeichen der Verbundenheit und der Freude an der Musik. Also dann: „Viva la musica!“

SONDERKONZERT - Viva la musica! bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte SONDERKONZERT - Viva la musica!

Konzert

Take the Brass Train

Blechbläser der Robert-Schumann-Philharmonie

Die Blechbläser der Robert-Schumann-Philharmonie starten im Schauplatz Eisenbahn mit Volldampf in die neue Saison und bieten ein festlich-unterhaltsames Programm mit Blechbläsermusik der verschiedensten Epochen und Stilrichtungen. Seit mehr als 20 Jahren konnte sich dieses Ensemble, dessen Mitglieder hauptsächlich aus den Musikhochschulen Leipzig und Dresden hervorgegangen sind, auf wunderbare Weise zusammenspielen und so zu einem farbenreichen, einfühlsamen und ausgereiften Klang finden, der maßgeblich durch die umfangreiche Beschäftigung mit den Werken Richard Wagners geprägt wurde.

Take the Brass Train bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Take the Brass Train

Konzert

10. Chemnitzer Picknick-Konzert am Industriemuseum Chemnitz

Musikalisches und Kulinarisches

Musiker:innen der Robert-Schumann-Philharmonie
Mitglieder des Opernchores der Theater Chemnitz


Maschinendampf und Naturidyll – ein Gegensatz? Nicht in Chemnitz, der Stadt, die untrennbar mit der europäischen Industriegeschichte des 19. Jahrhunderts verbunden ist und gleichermaßen das vielbeschworene Tor zum wunderschönen Naturraum Erzgebirge darstellt. Aus diesem Grund begrüßt Sie die Robert-Schumann-Philharmonie gemeinsam mit Mitgliedern des Opernchores zum traditionsreichen Picknick-Konzert in der Saison 2024/2025 in der grünen Oase hinter dem Chemnitzer Industriemuseum, wo Sie in faszinierendem Ambiente und unter freiem Himmel die musikalischen Überraschungen genießen dürfen und in die Geschichte des industriellen Erbe Sachsens eintauchen können.

Eintritt frei

10. Chemnitzer Picknick-Konzert am Industriemuseum Chemnitz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte 10. Chemnitzer Picknick-Konzert am Industriemuseum Chemnitz

Konzert

1. SINFONIEKONZERT - Fantastische Klänge

Mit dem Solisten Frank Dupree

Solist: Frank Dupree (Klavier)
Dirigent: Elias Grandy
Robert-Schumann-Philharmonie


Johannes Brahms: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 83
Hector Berlioz: Symphonie fantastique op. 14

Der französische Komponist Hector Berlioz wurde mit seiner Symphonie fantastique 1830 über Nacht weltberühmt. Ihre Entstehung geht auf das, wie er es selbst beschreibt, „größte Drama“ seines Lebens zurück. Im Jahr 1828 sah er die irische Schauspielerin Henriette Smithson als Ophelia in Shakespeares Hamlet und verfiel ihr in „infernalischer Leidenschaft“. Leider erwiderte sie seine Gefühle nicht, was den empfindsamen Künstler zutiefst kränkte, aber der Nachwelt eines der leidenschaftlichsten Werke der Musikgeschichte schenkte.

Nicht weniger angefüllt mit Leidenschaft ist das zweite Klavierkonzert von Johannes Brahms, der bei der Uraufführung 1881 selbst den Solopart bei diesem sinfonisch angelegten Werk spielte. Für das Chemnitzer Konzert ist der Pianist Frank Dupree zu Gast, der 2023 bereits mit unbändiger Spielfreude und spektakulärer Virtuosität das vierte Klavierkonzert von Nikolai Kapustin interpretierte.

Am Pult begrüßt die Robert-Schumann-Philharmonie ihren Conductor in Residence der vergangenen Saison Elias Grandy.

1. SINFONIEKONZERT - Fantastische Klänge bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte 1. SINFONIEKONZERT - Fantastische Klänge

Konzert

Recycling Concerto

Solistin: Vivi Vassileva (Schlagzeug)
Dirigent: Paweł Kapuła
Robert-Schumann-Philharmonie


Charles Ives: The Unanswered Question
Gregor A. Mayrhofer: Recycling Concerto
Konzert für recycelte Perkussion und Orchester
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 3 D-Dur D 200

In diesem Konzert der Reihe Klasse Klassik! ist im Chemnitzer Opernhaus das Recycling Concerto von Gregor A. Mayrhofer zu erleben, bei dem die Schlagzeugerin Vivi Vassileva auf Instrumenten spielt, die zuvor als Plastikflaschen, Gläser, Kronkorken, Kaffeekapseln & Co. auf dem Müll gelandet waren und nun klingend ein Zeichen für den Schutz unseres Planeten setzen. Ergänzt wird das Programm durch die außergewöhnliche Komposition The Unanswered Question von Charles Ives sowie die beschwingte dritte Sinfonie von Franz Schubert.

Recycling Concerto bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Recycling Concerto

Kammerkonzert

1. Kammermusikabend

Musiker:innen der Robert-Schumann-Philharmonie

Satoshi Yagisawa: Five Sincere Expressions for Flute Quintett
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum
Ausschnitte aus der Schauspielmusik, Arrangement: Gudrun Hinze
Dmitri Schostakowitsch: Klaviertrio Nr. 2 e-Moll op. 67
Louis Spohr: Nonett F-Dur op. 31

1. Kammermusikabend bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte 1. Kammermusikabend

1

Robert-Schumann-Philharmonie

Stadthalle

Die Robert-Schumann-Philharmonie gehört zu den traditionsreichsten Orchestern Deutschlands. 1833 als Stadtorchester durch Wilhelm August Mejo gegründet, erlangte das Orchester zunehmend überregionale Bedeutung. Anlässlich des 150jährigen Jubiläums fand 1983 die Umbenennung in „Robert-Schumann-Philharmonie“ statt.

Zu den Aufgaben des Orchesters als Teil der Theater Chemnitz gehören neben Aufführungen in Oper, Operette, Musical und Ballett auch Sinfoniekonzerte, Sonderkonzerte und Kammermusikabende sowie Kinder- und Jugendkonzerte.

Die Sinfoniekonzerten finden in der Stadthalle Chemnitz statt und es erklingen Werke des großen sinfonischen Repertoires verschiedener musikalischer Epochen.

(Foto: Nasser Hashemi)

Robert-Schumann-Philharmonie bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Robert-Schumann-Philharmonie

Konzerte / Konzert Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz, Theaterstraße 3
Ereignisse / Festival MDR Musiksommer 2. bis 31.8.2024
Aufführungen / Oper Opernhaus Chemnitz Chemnitz, Theaterplatz 2
Konzerte / Konzert Sächsische Mozart-Gesellschaft Chemnitz, Hartmannstraße 7c
Konzerte / Kulturveranstaltung Stadthalle Chemnitz Chemnitz, Theaterstraße 3

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.