zur Startseite

Darmstädter Hofkapelle

Das Ensemble knüpft mit seiner Gründungsidee an die Tradition der historischen „Darmstädter Hofkapelle“ an, deren Wurzeln sich in Darmstadt bis ins 16. Jahrhundert zurückverfolgen lassen. Vorlage für die Interpretationsvorstellungen der Musiker sind die heutigen Erkenntnisse über die Spielpraxis der Instrumentalisten im 18. und 19. Jahrhundert. Größe und Besetzung des Klangkörpers orientieren sich ebenfalls an historischen Quellen. Das Orchester setzt sich aus erstklassigen Musikern aus dem gesamten Bundesgebiet zusammen. Zahlreiche CD- und Rundfunkaufnahmen dokumentieren das hohe musikalische Niveau des Ensembles.
Das Repertoire des Orchesters, das unter der Leitung von Wolfgang Seeliger steht, ist epochenübergreifend bis hin zur Romantik angelegt. Diese Repertoireweite ermöglicht es den Zuhörern in der Regel auch, große Werke im Klang der Originalinstrumente der Entstehungszeit zu erleben. Das fortdauernde Streben nach möglichst großer Authentizität führte zu Wiedergaben barocker und klassischer Werke, die historische Musikereignisse anschaulich und detailgetreu wieder beleben.
Die Darmstädter Hofkapelle gestaltet eigenständige Konzertreihen und ist Partner verschiedener Chöre, insbesondere des Konzertchores Darmstadt. Durch wiederholte Zusammenarbeit zwischen dem Orchester und dem Chor entstand der gemeinsame Gestaltungswille, der Musik als Sprache erfahrbar macht.

Kontakt

Darmstädter Hofkapelle
Wolfgang Seeliger
Mauerstr. 17
D-64289 Darmstadt

Telefon: 06151 / 29 39 29
Fax: 06151 / 28900
E-Mail: hofkapelle@konzertchor-darmstadt.de

Ort

Darmstadt, Deutschland, International

Darmstädter Hofkapelle bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Darmstädter Hofkapelle

Darmstädter Hofkapelle

Wolfgang Seeliger

Das Ensemble knüpft mit seiner Gründungsidee an die Tradition der historischen „Darmstädter Hofkapelle“ an, deren Wurzeln sich in Darmstadt bis ins 16. Jahrhundert zurückverfolgen lassen. Vorlage für die Interpretationsvorstellungen der Musiker sind die heutigen Erkenntnisse über die Spielpraxis der Instrumentalisten im 18. und 19. Jahrhundert. Größe und Besetzung des Klangkörpers orientieren sich ebenfalls an historischen Quellen. Das Orchester setzt sich aus erstklassigen Musikern aus dem gesamten Bundesgebiet zusammen. Zahlreiche CD- und Rundfunkaufnahmen dokumentieren das hohe musikalische Niveau des Ensembles.
Das Repertoire des Orchesters, das unter der Leitung von Wolfgang Seeliger steht, ist epochenübergreifend bis hin zur Romantik angelegt. Diese Repertoireweite ermöglicht es den Zuhörern in der Regel auch, große Werke im Klang der Originalinstrumente der Entstehungszeit zu erleben. Das fortdauernde Streben nach möglichst großer Authentizität führte zu Wiedergaben barocker und klassischer Werke, die historische Musikereignisse anschaulich und detailgetreu wieder beleben.
Die Darmstädter Hofkapelle gestaltet eigenständige Konzertreihen und ist Partner verschiedener Chöre, insbesondere des Konzertchores Darmstadt. Durch wiederholte Zusammenarbeit zwischen dem Orchester und dem Chor entstand der gemeinsame Gestaltungswille, der Musik als Sprache erfahrbar macht.

Darmstädter Hofkapelle bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Darmstädter Hofkapelle

Konzerte / Konzert Frankfurter Opern- und Museumsorchester Frankfurt am Main, Willy-Brandt-Platz
Aufführungen / Oper Oper Frankfurt Frankfurt am Main, Willy-Brandt-Platz
Ereignisse / Festival Aschaffenburger Bachtage 20. bis 28.7.2024
Konzerte / Klassik Konzertchor Darmstadt Darmstadt, Mauerstraße 17
Konzerte / Konzert Bad Homburger Schlosskonzerte Bad Homburg, Schloss, Eingang Herrngasse
Konzerte / Konzert Mozart-Gesellschaft Wiesbaden Wiesbaden, Friedrichstraße 7
Konzerte / Konzert Philharmonischer Verein 1834 e.V. Frankfurt
Sa 8.6.2024, 19:30 Uhr
Konzerte / Konzert Philharmonischer Verein 1834 e.V. Frankfurt
So 9.6.2024, 18:00 Uhr
Konzerte / Festival Kronberg Academy Kronberg, Friedrich-Ebert-Str.6
Konzerte / Aufführung Darmstädter Hofkapelle Darmstadt, Mauerstr. 17
Konzerte / Konzert PRO ARTE Frankfurt am Main, Postfach 160162
Konzerte / Konzert Johann-Sebastian-Bach-Gesellschaft Wiesbaden e.V. Wiesbaden, Bernhard-Schwarz-Straße 25

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.