zur Startseite

Veranstaltungen in Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Darmstadt, Aschaffenburg

Veranstaltungskalender - Terminsuche
vom 23.06.2024 bis 23.07.2024
Aufführungen | Familienprogramm

Familienworkshop: Die Entführung aus dem Serail

Kinder und ihre Familien erspielen sich eine Oper und lernen so deren Geschichte und Musik kennen.

Für Kinder Ab 6 Jahren und (Groß-) Eltern / Jeweils 14–17 Uhr
Aufführungen | Oper

La Juive

Fromental Halévy (1799–1862)

Premiere: 16.6.2024

Oper in fünf Akten
Text von Eugène Scribe

Eine gespaltene Gesellschaft versucht, ihre inneren Konflikte zu überwinden. Gesucht wird: ein gemeinsamer Feind.

Konstanz zur Zeit des Kirchenkonzils 1414: Der jüdische Goldschmied Éléazar wagt es, an einem christlichen Feiertag zu arbeiten, woraufhin eine Volksmenge ihn und seine Adoptivtochter Rachel im See ertränken will. Beschützt werden die beiden vom Reichsfürsten Léopold, der eine heimliche Liebesbeziehung mit Rachel führt. Als Léopold diese Verbindung beendet, klagt ihn Rachel öffentlich der Unzucht an. Kardinal Brogni verurteilt daraufhin Léopold, Éléazar und Rachel zum Tod, allerdings ohne zu wissen, dass er selbst Rachels leiblicher Vater ist …

Fromental Halévy vertrat die Ansicht, dass sich die Kunst ni
Aufführungen | Schauspiel

Don Carlos

von Friedrich Schiller
in einer Fassung von Felicitas Brucker und Arved Schultze

In den niederländischen Provinzen erhebt sich ein Aufstand gegen die Willkürherrschaft Philipps II., dem mit grausamer Härte begegnet wird. Doch auch die Gewalt kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Imperium des spanischen Königs zu bröckeln beginnt, während im Hintergrund die Karrieristen der Kirche und des Militärs, Domingo und Herzog von Alba, bereits ihre Machtübernahme planen. Zurückgezogen an seinem Hofe hält der alte König an seiner Macht fest, misstrauisch gegen alle in seinem Umfeld. Sein Argwohn macht auch vor dem eigenen Sohn Don Carlos nicht halt, dem er den Zugang zur Macht verweigert.

Don Carlos ist unglücklich in seine Stiefmutter verliebt. Ursprünglich war Elisabeth von Valois ihm versprochen, bis sie in die politisch motivierte Ehe mit seinem Vater einwilligte. Mi
Aufführungen | Schauspiel

Der kleine Snack

von Nele Stuhler und Jan Koslowski

Nach »Der alte Schinken« und »1994 – Futuro al dente« vollenden »Stuhler/Koslowski« ihre Frankfurter Essens-Trilogie mit der Mahlzeit des spätkapitalistischen Zeitalters, dem kleinen Snack! Zwischenmahlzeiten lassen tief blicken, zum Beispiel in die ihnen zugehörige Region. Zwischen einer Handvoll Erdnüsse, Canapés, Jausen, Mezedes, Tapas und dem Mitternachtskebab hat sich das Snack-Angebot in unseren Breiten erfreulicherweise stark erweitert. Viele Snacks sind dazugekommen, einige passen nicht mehr in den Zeitgeist und wieder andere erfüllen neben der Nahrungsaufnahme mittlerweile andere Funktionen. Functional Food kann genauso identitätsstiftend sein wie spaltend, meint: Die Teilhabe an Wissen über gesundes bzw. »richtiges« Essen ist heutzutage (oder war es schon immer?) strukturell klas
Aufführungen | Schauspiel

Die Brüder Karamasow

nach F. M. Dostojewski

Deutsch von Swetlana Geier
in einer Bearbeitung von Laura Linnenbaum und Wolfgang Michalek

Die Brüder Karamasow kehren in das Haus ihres Vaters zurück. Der Patriarch Fjodor Karamasow führt ein hedonistisches, rücksichtsloses Leben, in dem nie Platz für seine Söhne war. Dimitri, sein ältester Sohn, trägt seinen Hass gegen den Vater offen zur Schau. Zusammen mit seiner Braut Katerina ist er gekommen, um das unterschlagene Erbe seiner Mutter einzufordern. Sein Bruder Iwan ist heimlich in Katerina verliebt. Der Intellektuelle vertritt die verhängnisvolle These: »Wenn Gott tot ist, ist alles erlaubt«. Alexej, der Jüngste, hat sein Leben dem Glauben gewidmet und ist ins Kloster gegangen, wo er in dem Starez Sossima einen geistigen Vater gefunden hat. Und dann gibt es da noch Smerdjakow, der
Aufführungen | Oper

La Juive

Fromental Halévy (1799–1862)

Premiere: 16.6.2024

Oper in fünf Akten
Text von Eugène Scribe

Eine gespaltene Gesellschaft versucht, ihre inneren Konflikte zu überwinden. Gesucht wird: ein gemeinsamer Feind.

Konstanz zur Zeit des Kirchenkonzils 1414: Der jüdische Goldschmied Éléazar wagt es, an einem christlichen Feiertag zu arbeiten, woraufhin eine Volksmenge ihn und seine Adoptivtochter Rachel im See ertränken will. Beschützt werden die beiden vom Reichsfürsten Léopold, der eine heimliche Liebesbeziehung mit Rachel führt. Als Léopold diese Verbindung beendet, klagt ihn Rachel öffentlich der Unzucht an. Kardinal Brogni verurteilt daraufhin Léopold, Éléazar und Rachel zum Tod, allerdings ohne zu wissen, dass er selbst Rachels leiblicher Vater ist …

Fromental Halévy vertrat die Ansicht, dass sich die Kunst ni
Aufführungen | Schauspiel

Die Ehe der Maria Braun

von Rainer Werner Fassbinder

Während 1943 draußen die Bomben fallen, geben sich Hermann und Maria Braun das Ja-Wort. Wenige Stunden später muss Hermann zurück an die Front, Maria bleibt bei ihrer Mutter zurück, hoffend und überzeugt davon, dass ihr Mann zurückkehren wird.

Nach Kriegsende beginnt sie in einer Bar zu arbeiten, wo sie sich in den GI Bill verliebt. Als eines Abends Hermann in der Tür steht, kommt es zum Streit, in dem Maria Bill erschlägt. Vor Gericht nimmt Hermann die Schuld am Tod des US-Soldaten auf sich und wird zu mehreren Jahren Gefängnis verurteilt. Maria will für Hermann und für sich selbst eine Zukunft aufbauen. Sie nimmt ihr Leben in die Hand, arbeitet im Betrieb des Industriellen Oswald – und hat Erfolg. 1954 wird ihr Mann aus der Haft entlassen, Deutschland gewinnt die Fußballweltmeistersch
Aufführungen | Oper

Die Entführung aus dem Serail

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)

Singspiel in drei Aufzügen
Text von Johann Gottlieb Stephanie d. J.

»Zu schön für unsere Ohren und gewaltig viele Noten, lieber Mozart!«, schrieb Kaiser Franz Joseph II. dem Komponisten 1782 anlässlich der Uraufführung der Entführung aus dem Serail. Doch dieser konterte, »grad so viel Noten, Eure Majestät, als nötig sind.« Keine andere Oper wurde zu Mozarts Lebzeiten so häufig und erfolgreich gespielt. Noch während des Komponierens hatte sich Mozart mit seinem Salzburger Arbeitgeber, dem Erzbischof Hieronymus von Colloredo, zerstritten und die Heimatstadt schließlich nach etlichen Auseinandersetzungen verlassen. In Wien erfüllte sich seine Hoffnung nicht, als Hofkomponist zu reüssieren, stattdessen heiratete er. Stolz darauf, seine Frau Konstanze Weber durch eine Entführung ertrotzt zu
Aufführungen | Schauspiel

Don Carlos

von Friedrich Schiller
in einer Fassung von Felicitas Brucker und Arved Schultze

In den niederländischen Provinzen erhebt sich ein Aufstand gegen die Willkürherrschaft Philipps II., dem mit grausamer Härte begegnet wird. Doch auch die Gewalt kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Imperium des spanischen Königs zu bröckeln beginnt, während im Hintergrund die Karrieristen der Kirche und des Militärs, Domingo und Herzog von Alba, bereits ihre Machtübernahme planen. Zurückgezogen an seinem Hofe hält der alte König an seiner Macht fest, misstrauisch gegen alle in seinem Umfeld. Sein Argwohn macht auch vor dem eigenen Sohn Don Carlos nicht halt, dem er den Zugang zur Macht verweigert.

Don Carlos ist unglücklich in seine Stiefmutter verliebt. Ursprünglich war Elisabeth von Valois ihm versprochen, bis sie in die politisch motivierte Ehe mit seinem Vater einwilligte. Mi
Aufführungen | Konzert

Museumskonzerte

Zehn Sinfoniekonzerte der Frankfurter Museums-Gesellschaft e.V. mit dem Frankfurter Opern- und Museumsorchester im Großen Saal der Alten Oper.

Tickets ausschließlich über: Frankfurt Ticket RheinMain

Die Konzerte dauern in der Regel ca. 2 Std. inkl. einer Pause (Abweichungen werkbedingt immer möglich). Bitte wenden Sie sich bei weiteren Fragen direkt an die Frankfurter Museums-Gesellschaft
Aufführungen | Oper

Otello (Verdi)

Giuseppe Verdi (1813–1901)

Dramma lirico in vier Akten
Text von Arrigo Boito nach William Shakespeare

Staunen wir über die Geschichte eines Taschentuchs oder die Geschichte eines Helden, der an seinem Außenseitertum zugrunde geht – oder über die traurige Geschichte einer Unschuldigen, der Mann und Leben gestohlen werden? Uns bleibt die Wahl, das zu hören oder zu sehen, was wir wollen – alle Tragödien, Geschichten, Tode. »Wenn ich dich, Desdemona, nicht liebe, dann kehrt das Chaos zurück!« In diesem Shakespeare-Zitat sieht Regisseur Johannes Erath den Schlüssel zu seiner Inszenierung von Giuseppe Verdis hochdramatischer Oper. Das »Chaos« ist für Otello sein entbehrungsreiches Soldatenleben, in dem er sich mühsam hochgearbeitet hat, und es ist die Erfahrung der Ausgrenzung aufgrund seiner Hautfarbe. Der Abend begi
Aufführungen | Schauspiel

Onkel Wanja

von Anton Tschechow

Sonja bewirtschaftet das Gut ihrer verstorbenen Mutter gemeinsam mit deren Bruder Wanja, also ihrem Onkel, der das Anwesen verwaltet und bei dem sie aufgewachsen ist. Mit ihrer Arbeit unterstützen sie das Leben ihres Vaters, der als berühmter Professor der Kunstwissenschaften in der Stadt lebt und den sein Schwager Wanja verehrt. Sonja wiederum bewundert den mit ihm befreundeten Arzt und Umweltschützer Astrow, der gegen die Ignoranz und Dummheit der Menschheit vor allem verzweifelt Wodka einsetzt. Als der Professor mit seiner neuen jungen Frau Jelena zu Besuch aufs Land kommt, gerät das Leben, in dem sie sich eingerichtet haben, gründlich durcheinander. Gefrühstückt wird erst gegen Mittag, die Nacht wird zum Tag und der Alkohol fließt. Um das Chaos perfekt zu machen, verliebt sich Wanja in
Aufführungen | Oper

Intermezzo – Oper am Mittag

Kultur und Kulinarik inmitten einer denkmalgeschützten Kulisse – die Lunchkonzerte rücken näher in die Stadt und sind damit in der Mittagspause noch schneller zu erreichen. Vis-à-vis von der Oper in der »Neue Kaiser« präsentieren Ihnen Sänger*innen des Frankfurter Opernstudios, Musiker*innen der Paul-Hindemith-Orchesterakademie und Studierende der HfMDK Kostproben ihrer Arbeit – ein kostenloses musikalisches Intermezzo.

6. November 2023 - mit Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
4. Dezember 2023 - mit Mitgliedern der Paul-Hindemith-Orchesterakademie
8. Januar 2024 - mit Mitgliedern des Opernstudios der Oper Frankfurt
5. Februar 2024 - mit Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
4. März 2024 - mit Mitgliedern der Paul-
Aufführungen | Konzert

Museumskonzerte

Zehn Sinfoniekonzerte der Frankfurter Museums-Gesellschaft e.V. mit dem Frankfurter Opern- und Museumsorchester im Großen Saal der Alten Oper.

Tickets ausschließlich über: Frankfurt Ticket RheinMain

Die Konzerte dauern in der Regel ca. 2 Std. inkl. einer Pause (Abweichungen werkbedingt immer möglich). Bitte wenden Sie sich bei weiteren Fragen direkt an die Frankfurter Museums-Gesellschaft
Aufführungen | Schauspiel

NSU 2.0

Stückentwicklung und Regie: Nuran David Calis
Auftragswerk des Schauspiel Frankfurt

Keine Fiktion, sondern Realität: Am 02. August 2018 erhält die Frankfurter Rechtsanwältin Seda Başay-Yıldız eine Morddrohung. Mit der Unterschrift »NSU 2.0« beziehen sich die Verfasser:innen auf die Gruppe »Nationalsozialistischer Untergrund«, deren Terror zwischen 2000 und 2007 mindestens zehn Menschen zum Opfer gefallen waren. Die Suche nach der Herkunft des Schreibens führt zu einem Computer im Frankfurter Polizeirevier 1 und zu einer Chatgruppe unter Polizeibeamt:innen, in der Hakenkreuze und Judenwitze ausgetauscht werden. Je länger ermittelt wird, desto klarer tritt zutage: Die Behörde, die Bürger:innen wie Başay-Yıldız vor Terror und Extremismus beschützen soll, hat ein massives Problem mit Rechtsextremen in den eigenen Reihen. Wie weit reichen rechtsex
Aufführungen | Oper

Die Entführung aus dem Serail

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)

Singspiel in drei Aufzügen
Text von Johann Gottlieb Stephanie d. J.

»Zu schön für unsere Ohren und gewaltig viele Noten, lieber Mozart!«, schrieb Kaiser Franz Joseph II. dem Komponisten 1782 anlässlich der Uraufführung der Entführung aus dem Serail. Doch dieser konterte, »grad so viel Noten, Eure Majestät, als nötig sind.« Keine andere Oper wurde zu Mozarts Lebzeiten so häufig und erfolgreich gespielt. Noch während des Komponierens hatte sich Mozart mit seinem Salzburger Arbeitgeber, dem Erzbischof Hieronymus von Colloredo, zerstritten und die Heimatstadt schließlich nach etlichen Auseinandersetzungen verlassen. In Wien erfüllte sich seine Hoffnung nicht, als Hofkomponist zu reüssieren, stattdessen heiratete er. Stolz darauf, seine Frau Konstanze Weber durch eine Entführung ertrotzt zu
Aufführungen | Neue Musik

Happy New Ears

Die Reihe der Werkstattkonzerte geht in die 30. Spielzeit! Grund genug für ein Sonderkonzert: Zu Ehren des Initiators Hans Zender spielt das Ensemble Modern sein 2002 uraufgeführtes Werk Cabaret Voltaire. Wie bereits in den vergangenen zwei Spielzeiten sind auch diesmal zwei Konzerte im Rahmen der ICCS (International Composer & Conductor Seminars) der Begegnung mit dem musikalischen Nachwuchs gewidmet: Die Lucerne Festival Academy ist zu Gast sowie ausgewählte Komponist*innen, die in Zusammenarbeit mit dem traditionsreichen Festival Warschauer Herbst präsentiert werden. Dem gegenüber stehen zwei Porträtkonzerte: Der renommierte Dirigent und Komponist Johannes Kalitzke soll ebenso vorgestellt werden wie die durch ihr spartenübergreifendes Schaffen international erfolgreiche Komponistin Brig
Aufführungen | Schauspiel

Die Brüder Karamasow

nach F. M. Dostojewski

Deutsch von Swetlana Geier
in einer Bearbeitung von Laura Linnenbaum und Wolfgang Michalek

Die Brüder Karamasow kehren in das Haus ihres Vaters zurück. Der Patriarch Fjodor Karamasow führt ein hedonistisches, rücksichtsloses Leben, in dem nie Platz für seine Söhne war. Dimitri, sein ältester Sohn, trägt seinen Hass gegen den Vater offen zur Schau. Zusammen mit seiner Braut Katerina ist er gekommen, um das unterschlagene Erbe seiner Mutter einzufordern. Sein Bruder Iwan ist heimlich in Katerina verliebt. Der Intellektuelle vertritt die verhängnisvolle These: »Wenn Gott tot ist, ist alles erlaubt«. Alexej, der Jüngste, hat sein Leben dem Glauben gewidmet und ist ins Kloster gegangen, wo er in dem Starez Sossima einen geistigen Vater gefunden hat. Und dann gibt es da noch Smerdjakow, der
Aufführungen | Oper

Otello (Verdi)

Giuseppe Verdi (1813–1901)

Dramma lirico in vier Akten
Text von Arrigo Boito nach William Shakespeare

Staunen wir über die Geschichte eines Taschentuchs oder die Geschichte eines Helden, der an seinem Außenseitertum zugrunde geht – oder über die traurige Geschichte einer Unschuldigen, der Mann und Leben gestohlen werden? Uns bleibt die Wahl, das zu hören oder zu sehen, was wir wollen – alle Tragödien, Geschichten, Tode. »Wenn ich dich, Desdemona, nicht liebe, dann kehrt das Chaos zurück!« In diesem Shakespeare-Zitat sieht Regisseur Johannes Erath den Schlüssel zu seiner Inszenierung von Giuseppe Verdis hochdramatischer Oper. Das »Chaos« ist für Otello sein entbehrungsreiches Soldatenleben, in dem er sich mühsam hochgearbeitet hat, und es ist die Erfahrung der Ausgrenzung aufgrund seiner Hautfarbe. Der Abend begi
Aufführungen | Schauspiel

Die Ehe der Maria Braun

von Rainer Werner Fassbinder

Während 1943 draußen die Bomben fallen, geben sich Hermann und Maria Braun das Ja-Wort. Wenige Stunden später muss Hermann zurück an die Front, Maria bleibt bei ihrer Mutter zurück, hoffend und überzeugt davon, dass ihr Mann zurückkehren wird.

Nach Kriegsende beginnt sie in einer Bar zu arbeiten, wo sie sich in den GI Bill verliebt. Als eines Abends Hermann in der Tür steht, kommt es zum Streit, in dem Maria Bill erschlägt. Vor Gericht nimmt Hermann die Schuld am Tod des US-Soldaten auf sich und wird zu mehreren Jahren Gefängnis verurteilt. Maria will für Hermann und für sich selbst eine Zukunft aufbauen. Sie nimmt ihr Leben in die Hand, arbeitet im Betrieb des Industriellen Oswald – und hat Erfolg. 1954 wird ihr Mann aus der Haft entlassen, Deutschland gewinnt die Fußballweltmeistersch
Aufführungen | Schauspiel

Die verlorene Ehre der Katharina Blum

von Heinrich Böll
Bühnenfassung von John von Düffel

Die 26-jährige Katharina Blum steht unter Verdacht, Mitwisserin einer umfangreichen Betrugsaffäre zu sein, nachdem sie eine Karnevalsparty mit einem gewissen – und ihr bis dato unbekannten – Ludwig Götten verließ. Nicht nur wird sie daraufhin stundenlang von der Polizei befragt, vor allem startet die ZEITUNG einen wahrhaftigen Shitstorm gegen die junge Hauswirtschafterin. Blum wird öffentlich als Mittäterin und »Flittchen« diffamiert, Aussagen von ihr nahestehenden Personen werden umformuliert und verfälscht wiedergegeben, die Boulevardredakteure lassen nicht mehr von ihr ab.
»Wie Gewalt entstehen kann und wohin sie führt« lautet der erweiterte Titel dieser 1974 erschienenen Erzählung des Schriftstellers Heinrich Böll. Denn durch die Kampagne gegen Katharina Blum wird diese wirklich zur T
Aufführungen | Oper

Die Entführung aus dem Serail

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)

Singspiel in drei Aufzügen
Text von Johann Gottlieb Stephanie d. J.

»Zu schön für unsere Ohren und gewaltig viele Noten, lieber Mozart!«, schrieb Kaiser Franz Joseph II. dem Komponisten 1782 anlässlich der Uraufführung der Entführung aus dem Serail. Doch dieser konterte, »grad so viel Noten, Eure Majestät, als nötig sind.« Keine andere Oper wurde zu Mozarts Lebzeiten so häufig und erfolgreich gespielt. Noch während des Komponierens hatte sich Mozart mit seinem Salzburger Arbeitgeber, dem Erzbischof Hieronymus von Colloredo, zerstritten und die Heimatstadt schließlich nach etlichen Auseinandersetzungen verlassen. In Wien erfüllte sich seine Hoffnung nicht, als Hofkomponist zu reüssieren, stattdessen heiratete er. Stolz darauf, seine Frau Konstanze Weber durch eine Entführung ertrotzt zu
Ausstellungen | Ausstellung

Im Kräftespiel der Farben

Alexander Kruschl

Alexander Kruschel

Im Kräftespiel der Farben des Südens
Bekannt durch zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland
Ankäufe von vielen Sammlern seiner Werke auf der ganzen Welt

1929* bei Lodz/Polen
1954 Folgwangschule Essen
1965 Studium bei Elisabeth Dering und Prof. Anton Bruder

Auf den Spuren des Expressionismus
In meiner Zeit in übersee entstanden viele meiner Werke. "Momo" enstand in Cancun - Mexico, abseits vom Touristen Geschehen, beim Studieren der einheimischen Bevölkerung

Ausstellungen

Alemania: Aschaffenburg, Frankfurt, Darmstadt, Hannover, Bad Pyrmont, Gelsenkirchen,Bad Lippstadt und Xanten

Mexico: Cancun Guatemala: Antigua Colombia: Medellin, Antioquita Estados Unidos:

Houston (Texas) Canada: Toronto Espana: Calpe, Javea, Altea, Denia, Teulada, Valen
Aufführungen | Schauspiel

Die Brüder Karamasow

nach F. M. Dostojewski

Deutsch von Swetlana Geier
in einer Bearbeitung von Laura Linnenbaum und Wolfgang Michalek

Die Brüder Karamasow kehren in das Haus ihres Vaters zurück. Der Patriarch Fjodor Karamasow führt ein hedonistisches, rücksichtsloses Leben, in dem nie Platz für seine Söhne war. Dimitri, sein ältester Sohn, trägt seinen Hass gegen den Vater offen zur Schau. Zusammen mit seiner Braut Katerina ist er gekommen, um das unterschlagene Erbe seiner Mutter einzufordern. Sein Bruder Iwan ist heimlich in Katerina verliebt. Der Intellektuelle vertritt die verhängnisvolle These: »Wenn Gott tot ist, ist alles erlaubt«. Alexej, der Jüngste, hat sein Leben dem Glauben gewidmet und ist ins Kloster gegangen, wo er in dem Starez Sossima einen geistigen Vater gefunden hat. Und dann gibt es da noch Smerdjakow, der
Aufführungen | Schauspiel

Killology

von Gary Owen

Davey wächst in einem Arbeiterviertel auf und wird früh mit der rohen Gewalt der Straße konfrontiert. Paul ist mit einem Computerspiel reich geworden, in dem man für das Foltern seiner Opfer belohnt wird. Daveys Vater Alan plant einen Rachemord an Paul, nachdem sein Sohn scheinbar knapp eine Nachahmertat überlebt, deren brutale Choreografie aus Pauls Spiel kopiert wurde. Drei Männer verschiedener Generationen erzählen parallel ihre Geschichten. Die Erzählstränge nähern sich aneinander an, treffen sich momentweise, um dann unmerklich auseinanderzudriften. Gewalt erzeugt neue Gewalt, zerstörerische Vater-Sohn-Beziehungen, Schuld und unerwiderte Liebe schreiben die Geschichten fort. Gibt es Hoffnung auf Vergebung? Welchen Ausgang der Geschichte wünschen wir den Figuren? Und hat Davey die Gewa
Aufführungen | Oper

La Juive

Fromental Halévy (1799–1862)

Premiere: 16.6.2024

Oper in fünf Akten
Text von Eugène Scribe

Eine gespaltene Gesellschaft versucht, ihre inneren Konflikte zu überwinden. Gesucht wird: ein gemeinsamer Feind.

Konstanz zur Zeit des Kirchenkonzils 1414: Der jüdische Goldschmied Éléazar wagt es, an einem christlichen Feiertag zu arbeiten, woraufhin eine Volksmenge ihn und seine Adoptivtochter Rachel im See ertränken will. Beschützt werden die beiden vom Reichsfürsten Léopold, der eine heimliche Liebesbeziehung mit Rachel führt. Als Léopold diese Verbindung beendet, klagt ihn Rachel öffentlich der Unzucht an. Kardinal Brogni verurteilt daraufhin Léopold, Éléazar und Rachel zum Tod, allerdings ohne zu wissen, dass er selbst Rachels leiblicher Vater ist …

Fromental Halévy vertrat die Ansicht, dass sich die Kunst ni
Aufführungen | Schauspiel

Die Ehe der Maria Braun

von Rainer Werner Fassbinder

Während 1943 draußen die Bomben fallen, geben sich Hermann und Maria Braun das Ja-Wort. Wenige Stunden später muss Hermann zurück an die Front, Maria bleibt bei ihrer Mutter zurück, hoffend und überzeugt davon, dass ihr Mann zurückkehren wird.

Nach Kriegsende beginnt sie in einer Bar zu arbeiten, wo sie sich in den GI Bill verliebt. Als eines Abends Hermann in der Tür steht, kommt es zum Streit, in dem Maria Bill erschlägt. Vor Gericht nimmt Hermann die Schuld am Tod des US-Soldaten auf sich und wird zu mehreren Jahren Gefängnis verurteilt. Maria will für Hermann und für sich selbst eine Zukunft aufbauen. Sie nimmt ihr Leben in die Hand, arbeitet im Betrieb des Industriellen Oswald – und hat Erfolg. 1954 wird ihr Mann aus der Haft entlassen, Deutschland gewinnt die Fußballweltmeistersch
Aufführungen | Schauspiel

Mein Lieblingstier heißt Winter

nach Ferdinand Schmalz

Der Wiener Tiefkühlkostvertreter Franz Schlicht soll einem makabren Wunsch nachkommen. Sein Kunde Doktor Schauer ist fest entschlossen, sich zum Sterben in eine Tiefkühltruhe zu legen. Er beauftragt Franz Schlicht, den gefrorenen Körper auf eine Lichtung zu verfrachten. Zum vereinbarten Zeitpunkt ist die Tiefkühltruhe jedoch leer, und Schlicht begibt sich auf eine höchst ungewöhnliche Suche nach der Person oder Leiche. Dabei kreuzen die Tatortreinigerin Schimmelteufel, ein Ingenieur, der sich selbst eingemauert hat, und ein Ministerialrat, der Nazi-Weihnachtsschmuck sammelt, seinen Weg durch die von Sommerhitze gequälte Stadt und ihre gesellschaftlichen Milieus. Nichts weniger als einige fundamentale Erkenntnisse über die Verhältnismäßigkeit von Leben und Tod gewinnt Schlicht auf seiner se
Aufführungen | Konzert

Kammermusik

Sonntagvormittags zur Kammermusik: Das ist seit einem Vierteljahrhundert für viele Freunde der Oper Frankfurt wichtiger Bestandteil des Angebots der Städtischen Bühnen. Hier stellen sich Musikerinnen und Musiker des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters in abwechslungsreichen Programmen vor.
Aufführungen | Konzert

Konzert der Paul-Hindemith-Orchesterakademie

Mit Mitgliedern der Paul-Hindemith-Orchesterakademie

Neben Proben und Aufführungen in der Oper und bei Sinfoniekonzerten gestalten die Mitglieder der Orchesterakademie auch eigene Konzerte, darunter eines in der Kammermusikreihe im Holzfoyer, Auftritte bei den Lunchkonzerten Intermezzo Oper am Mittag, sowie im gesamten Rhein-Main-Gebiet.

Informationen zu den Terminen und Programmen finden Sie unter www.ph-orchesterakademie.de

Vorverkauf ab 15. Mai 2024
Aufführungen | Oper

Otello (Verdi)

Giuseppe Verdi (1813–1901)

Dramma lirico in vier Akten
Text von Arrigo Boito nach William Shakespeare

Staunen wir über die Geschichte eines Taschentuchs oder die Geschichte eines Helden, der an seinem Außenseitertum zugrunde geht – oder über die traurige Geschichte einer Unschuldigen, der Mann und Leben gestohlen werden? Uns bleibt die Wahl, das zu hören oder zu sehen, was wir wollen – alle Tragödien, Geschichten, Tode. »Wenn ich dich, Desdemona, nicht liebe, dann kehrt das Chaos zurück!« In diesem Shakespeare-Zitat sieht Regisseur Johannes Erath den Schlüssel zu seiner Inszenierung von Giuseppe Verdis hochdramatischer Oper. Das »Chaos« ist für Otello sein entbehrungsreiches Soldatenleben, in dem er sich mühsam hochgearbeitet hat, und es ist die Erfahrung der Ausgrenzung aufgrund seiner Hautfarbe. Der Abend begi
Aufführungen | Schauspiel

Onkel Wanja

von Anton Tschechow

Sonja bewirtschaftet das Gut ihrer verstorbenen Mutter gemeinsam mit deren Bruder Wanja, also ihrem Onkel, der das Anwesen verwaltet und bei dem sie aufgewachsen ist. Mit ihrer Arbeit unterstützen sie das Leben ihres Vaters, der als berühmter Professor der Kunstwissenschaften in der Stadt lebt und den sein Schwager Wanja verehrt. Sonja wiederum bewundert den mit ihm befreundeten Arzt und Umweltschützer Astrow, der gegen die Ignoranz und Dummheit der Menschheit vor allem verzweifelt Wodka einsetzt. Als der Professor mit seiner neuen jungen Frau Jelena zu Besuch aufs Land kommt, gerät das Leben, in dem sie sich eingerichtet haben, gründlich durcheinander. Gefrühstückt wird erst gegen Mittag, die Nacht wird zum Tag und der Alkohol fließt. Um das Chaos perfekt zu machen, verliebt sich Wanja in
Aufführungen | Schauspiel

Bilder deiner großen Liebe

Szenische Lesung nach Wolfgang Herrndorf

Sie ist kraftvoll, vorbehaltlos und unvorsichtig: Isa huscht aus einer Anstalt und begibt sich barfüßig hinaus ins Leben. Sie irrlichtert dabei nicht nur durch Wälder, Dörfer und an Autobahnen entlang, sondern auch durch ihr eigenes Ich. Die Begegnungen mit einem Binnenschiffer, einem Schriftsteller, einem Mann auf einem Friedhof und zwei Jungs auf einer Müllhalde sind gleichermaßen komisch, lakonisch und traurig. Isa ist radikal einsam und wirft sich gleichzeitig ins Leben hinein, oder läuft sie davor weg?

Regie: Susanne Frieling
Bühne: Devin Rebecca McDonough
Kostüme: Cosima Winter
Dramaturgie: Katrin Spira
Musik: Lucas Lejeune
Video: Constantin Braml

ca. 1 Stunde 10 Minuten, keine Pause
Aufführungen | Schauspiel

Sonne/Luft

von Elfriede Jelinek

Die Sonne hat genug von der Erde und den Menschen, die sie so lange zugrunde gerichtet haben: »Dieser lächerliche Fettklops voll Klopapier, Dreck, Schaum und Abschaum«. Die Sonne lacht, sie brennt, sie verbrennt die Felder, sie lässt den Meeresspiegel steigen, Fluten heraufkommen und sie weiß, dass das Ende des Menschen sowieso gekommen ist, auch wenn die Menschen noch versuchen, sich am Strand aufzuhalten und es sich in der Sonne, trotz aller Besorgnisse um die Zukunft, schön machen. Der Mensch hat zu lange versucht in all seiner Hybris sich die Natur zu eigen zu machen. Dass diese Zeit vorbei sein wird, darüber freut sich auch die Luft.

Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek hat mit »Sonne/Luft« einen vielstimmigen, gleichermaßen heiteren wie gnadenlosen Text über den Klimakolla
Aufführungen | Liederabend

John Osborn / Beatrice Benzi

John Osborn (Tenor)
Beatrice Benzi (Klavier)

Nachdem er das Frankfurter Publikum schon 2014 als Werther hingerissen hatte, stellte der US-amerikanische Tenor 2018 als Arturo in Bellinis I Puritani erneut sein Können und seine Gestaltungskraft unter Beweis. Belcanto ist seine Stärke: John Osborn meistert die technischen Schwierigkeiten mühelos, er verfügt über die hier besonders häufig gefragten Spitzentöne und ist stilistisch versiert genug, um sich die gefürchteten Partien der Opern von Rossini, Donizetti, aber auch der französischen Grands-opéras von Halévy auf sehr persönliche Art zu eigen zu machen. So wird John Osborn in dieser Spielzeit in Frankfurt auch den Éléazar in La Juive singen. Er ist weltweit ebenso als Henri (Les vêpres siciliennes) wie in der Titelpartie von Berlioz’ L
Ausstellungen | Ausstellung

Städel | Frauen

Künstlerinnen zwischen Frankfurt und Paris um 1900

Die Moderne ist ohne den Beitrag von Künstlerinnen nicht zu denken. Neben bekannten Malerinnen und Bildhauerinnen wie Louise Breslau, Ottilie W. Roederstein und Marg Moll haben sich viele weitere erfolgreich im Kunstbetrieb der Zeit um 1900 behauptet. Sie heißen Erna Auerbach, Mathilde Battenberg, Ida Gerhardi, Annie Stebler-Hopf, Elizabeth Nourse oder Louise Schmidt. Zeit, diesen und weiteren Künstlerinnen erstmals eine große Ausstellung zu widmen und sie neu zu entdecken.

Von Paris und Frankfurt aus knüpften Künstlerinnen internationale Netzwerke und unterstützten sich gegenseitig. Als einflussreiche Lehrerinnen und Kunstagentinnen prägten einige von ihnen auch die Geschichte des Städel Museums und der Städelschule. Das Städel Museum präsentiert rund 80 Gemälde und Skulpturen von insg
Aufführungen | Oper

Otello (Verdi)

Giuseppe Verdi (1813–1901)

Dramma lirico in vier Akten
Text von Arrigo Boito nach William Shakespeare

Staunen wir über die Geschichte eines Taschentuchs oder die Geschichte eines Helden, der an seinem Außenseitertum zugrunde geht – oder über die traurige Geschichte einer Unschuldigen, der Mann und Leben gestohlen werden? Uns bleibt die Wahl, das zu hören oder zu sehen, was wir wollen – alle Tragödien, Geschichten, Tode. »Wenn ich dich, Desdemona, nicht liebe, dann kehrt das Chaos zurück!« In diesem Shakespeare-Zitat sieht Regisseur Johannes Erath den Schlüssel zu seiner Inszenierung von Giuseppe Verdis hochdramatischer Oper. Das »Chaos« ist für Otello sein entbehrungsreiches Soldatenleben, in dem er sich mühsam hochgearbeitet hat, und es ist die Erfahrung der Ausgrenzung aufgrund seiner Hautfarbe. Der Abend begi
Aufführungen | Schauspiel

Don Carlos

von Friedrich Schiller
in einer Fassung von Felicitas Brucker und Arved Schultze

In den niederländischen Provinzen erhebt sich ein Aufstand gegen die Willkürherrschaft Philipps II., dem mit grausamer Härte begegnet wird. Doch auch die Gewalt kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Imperium des spanischen Königs zu bröckeln beginnt, während im Hintergrund die Karrieristen der Kirche und des Militärs, Domingo und Herzog von Alba, bereits ihre Machtübernahme planen. Zurückgezogen an seinem Hofe hält der alte König an seiner Macht fest, misstrauisch gegen alle in seinem Umfeld. Sein Argwohn macht auch vor dem eigenen Sohn Don Carlos nicht halt, dem er den Zugang zur Macht verweigert.

Don Carlos ist unglücklich in seine Stiefmutter verliebt. Ursprünglich war Elisabeth von Valois ihm versprochen, bis sie in die politisch motivierte Ehe mit seinem Vater einwilligte. Mi
Aufführungen | Oper

La Juive

Fromental Halévy (1799–1862)

Premiere: 16.6.2024

Oper in fünf Akten
Text von Eugène Scribe

Eine gespaltene Gesellschaft versucht, ihre inneren Konflikte zu überwinden. Gesucht wird: ein gemeinsamer Feind.

Konstanz zur Zeit des Kirchenkonzils 1414: Der jüdische Goldschmied Éléazar wagt es, an einem christlichen Feiertag zu arbeiten, woraufhin eine Volksmenge ihn und seine Adoptivtochter Rachel im See ertränken will. Beschützt werden die beiden vom Reichsfürsten Léopold, der eine heimliche Liebesbeziehung mit Rachel führt. Als Léopold diese Verbindung beendet, klagt ihn Rachel öffentlich der Unzucht an. Kardinal Brogni verurteilt daraufhin Léopold, Éléazar und Rachel zum Tod, allerdings ohne zu wissen, dass er selbst Rachels leiblicher Vater ist …

Fromental Halévy vertrat die Ansicht, dass sich die Kunst ni
Aufführungen | Schauspiel

Killology

von Gary Owen

Davey wächst in einem Arbeiterviertel auf und wird früh mit der rohen Gewalt der Straße konfrontiert. Paul ist mit einem Computerspiel reich geworden, in dem man für das Foltern seiner Opfer belohnt wird. Daveys Vater Alan plant einen Rachemord an Paul, nachdem sein Sohn scheinbar knapp eine Nachahmertat überlebt, deren brutale Choreografie aus Pauls Spiel kopiert wurde. Drei Männer verschiedener Generationen erzählen parallel ihre Geschichten. Die Erzählstränge nähern sich aneinander an, treffen sich momentweise, um dann unmerklich auseinanderzudriften. Gewalt erzeugt neue Gewalt, zerstörerische Vater-Sohn-Beziehungen, Schuld und unerwiderte Liebe schreiben die Geschichten fort. Gibt es Hoffnung auf Vergebung? Welchen Ausgang der Geschichte wünschen wir den Figuren? Und hat Davey die Gewa
Ausstellungen | Ausstellung

Casa­blanca Art School

EINE POSTKOLONIALE AVANTGARDE 1962–1987

Die SCHIRN präsen­tiert das einzig­ar­tige und einfluss­rei­che Wirken der Casa­blanca Art School in einer ersten großen Ausstel­lung

Nur wenige Jahre nach der Unab­hän­gig­keit Marok­kos 1956 entwi­ckelt sich in Casa­blanca ein pulsie­ren­des Zentrum kultu­rel­ler Erneue­rung. Die SCHIRN präsen­tiert das einzig­ar­tige und einfluss­rei­che Wirken der Casa­blanca Art School in einer ersten großen, längst über­fäl­li­gen Ausstel­lung. Die Haupt­ver­tre­ter dieser inno­va­ti­ven Schule Farid Belkahia (1934–2014), Moham­med Chabâa (1935–2013), Bert Flint (1931–2022), Toni Maraini (*1941) und Moha­med Melehi (1936–2020) werden zusam­men mit Studie­ren­den, Lehren­den und asso­zi­ier­ten Künst­ler*innen schnell zu einem zentra­len Motor für die Entwick­lung einer post­ko­lo­nia­len moder­nen
Aufführungen | Oper

Otello (Verdi)

Giuseppe Verdi (1813–1901)

Dramma lirico in vier Akten
Text von Arrigo Boito nach William Shakespeare

Staunen wir über die Geschichte eines Taschentuchs oder die Geschichte eines Helden, der an seinem Außenseitertum zugrunde geht – oder über die traurige Geschichte einer Unschuldigen, der Mann und Leben gestohlen werden? Uns bleibt die Wahl, das zu hören oder zu sehen, was wir wollen – alle Tragödien, Geschichten, Tode. »Wenn ich dich, Desdemona, nicht liebe, dann kehrt das Chaos zurück!« In diesem Shakespeare-Zitat sieht Regisseur Johannes Erath den Schlüssel zu seiner Inszenierung von Giuseppe Verdis hochdramatischer Oper. Das »Chaos« ist für Otello sein entbehrungsreiches Soldatenleben, in dem er sich mühsam hochgearbeitet hat, und es ist die Erfahrung der Ausgrenzung aufgrund seiner Hautfarbe. Der Abend begi
Aufführungen | Schauspiel

Don Carlos

von Friedrich Schiller
in einer Fassung von Felicitas Brucker und Arved Schultze

In den niederländischen Provinzen erhebt sich ein Aufstand gegen die Willkürherrschaft Philipps II., dem mit grausamer Härte begegnet wird. Doch auch die Gewalt kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Imperium des spanischen Königs zu bröckeln beginnt, während im Hintergrund die Karrieristen der Kirche und des Militärs, Domingo und Herzog von Alba, bereits ihre Machtübernahme planen. Zurückgezogen an seinem Hofe hält der alte König an seiner Macht fest, misstrauisch gegen alle in seinem Umfeld. Sein Argwohn macht auch vor dem eigenen Sohn Don Carlos nicht halt, dem er den Zugang zur Macht verweigert.

Don Carlos ist unglücklich in seine Stiefmutter verliebt. Ursprünglich war Elisabeth von Valois ihm versprochen, bis sie in die politisch motivierte Ehe mit seinem Vater einwilligte. Mi
Aufführungen | Schauspiel

Mascha K. (Tourist Status)

von Anja Hilling

»Ich glaube nicht, dass wir hier je zur Ruhe kommen«, schrieb die Dichterin Mascha Kaléko 1941 in ihr Tagebuch. Die jüdische Dichterin erlebt ein paar leuchtende Jahre in Berlin, in denen sie sich zu einer Ikone der »Neuen Sachlichkeit« aufschwang. Doch die Terrorherrschaft der Nationalsozialist:innen zwang sie schließlich in die Emigration. Zusammen mit ihrem Mann und dem gemeinsamen Sohn landet Kaléko in New York, eingepfercht in einer zu kleinen Wohnung und der Möglichkeit beraubt, ihrer künstlerischen Tätigkeit nachzugehen. Später wird ein kurzes Comeback sie zurückführen in das Land der Täter:innen. Doch das Berlin, in dem sie ihre Erfolge feierte, existiert nicht mehr. Es treibt sie weiter nach Israel. Doch auch hier findet sie keine Ruhe.

Das Leben und Werk von Mascha Kaléko sind
Ereignisse | Ausflug

Stylo Francese an der Orgel

Orgelvorführungen: Peter Schäfer ‍
Reiseleitung: Burkard Fleckenstein

08:00 Uhr: Abfahrt Städtische Musikschule, Kochstraße 8, 63739Aschaffenburg

09:30 Uhr: Bergen-Enkheim, Katholische Pfarrkirche St. Nikolaus
Hauptorgel mit 52 Registern, 4 Manualen und Pedal. Erbaut von Orgelbau Förster & Nicolaus, Lich 1984-86, Disposition von Prof. Günther Kaunzinger und Bernd Walz.
Die Orgel von Bergen-Enkheim ist weit über die Grenzen des Rhein-Main-Gebiets bekannt als ein großartiges Instrument, das sich insbesondere durch die Orgelkonzerte mit ausgezeichneten Interpreten und hochklassigen Programmen einen Namen gemacht hat.

11:30 Uhr: Mainz-Bretzenheim, Katholische Pfarrkirche St. Bernhard
Orgel von Aristide Cavaillé-Coll (erbaut 1877)
Die Orgel wurde ursprünglich für die K
Aufführungen | Oper

Die Entführung aus dem Serail

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)

Singspiel in drei Aufzügen
Text von Johann Gottlieb Stephanie d. J.

»Zu schön für unsere Ohren und gewaltig viele Noten, lieber Mozart!«, schrieb Kaiser Franz Joseph II. dem Komponisten 1782 anlässlich der Uraufführung der Entführung aus dem Serail. Doch dieser konterte, »grad so viel Noten, Eure Majestät, als nötig sind.« Keine andere Oper wurde zu Mozarts Lebzeiten so häufig und erfolgreich gespielt. Noch während des Komponierens hatte sich Mozart mit seinem Salzburger Arbeitgeber, dem Erzbischof Hieronymus von Colloredo, zerstritten und die Heimatstadt schließlich nach etlichen Auseinandersetzungen verlassen. In Wien erfüllte sich seine Hoffnung nicht, als Hofkomponist zu reüssieren, stattdessen heiratete er. Stolz darauf, seine Frau Konstanze Weber durch eine Entführung ertrotzt zu
Aufführungen | Schauspiel

Die Ehe der Maria Braun

von Rainer Werner Fassbinder

Während 1943 draußen die Bomben fallen, geben sich Hermann und Maria Braun das Ja-Wort. Wenige Stunden später muss Hermann zurück an die Front, Maria bleibt bei ihrer Mutter zurück, hoffend und überzeugt davon, dass ihr Mann zurückkehren wird.

Nach Kriegsende beginnt sie in einer Bar zu arbeiten, wo sie sich in den GI Bill verliebt. Als eines Abends Hermann in der Tür steht, kommt es zum Streit, in dem Maria Bill erschlägt. Vor Gericht nimmt Hermann die Schuld am Tod des US-Soldaten auf sich und wird zu mehreren Jahren Gefängnis verurteilt. Maria will für Hermann und für sich selbst eine Zukunft aufbauen. Sie nimmt ihr Leben in die Hand, arbeitet im Betrieb des Industriellen Oswald – und hat Erfolg. 1954 wird ihr Mann aus der Haft entlassen, Deutschland gewinnt die Fußballweltmeistersch
Aufführungen | Schauspiel

Heute leider Konzert!

mit Liedern und Texten von Georg Kreisler

Aufgewachsen als jüdisches Kind im Wien der 1920er Jahre, flieht Georg Kreisler mit seiner Familie 1938 in die USA und muss dort »Jude üben statt Klavier«. Nach einem Durchbruch als Musiker, Entertainer und Komponist in New York kehrt er in seine Heimatstadt zurück, die noch immer von antisemitischen Furchen durchsetzt ist. Also stellt sich Kreisler dieser neuen Wirklichkeit - mit bitterbösem Humor singt er Lieder und schreibt gesellschaftskritische Texte, in denen er alle, aber auch wirklich alle Akteure der Gesellschaft aufs Korn nimmt.

Martha Kottwitz stellt mit erzählerischen, poetischen und dramatischen Versatzstücken aus Kreislers Texten und Liedern einen vielseitigen musikalischen Abend zusammen, der weit mehr bietet als eine Nacherzählung seines bewegten Lebens. Mit geschärftem
Aufführungen | Oper

La Juive

Fromental Halévy (1799–1862)

Premiere: 16.6.2024

Oper in fünf Akten
Text von Eugène Scribe

Eine gespaltene Gesellschaft versucht, ihre inneren Konflikte zu überwinden. Gesucht wird: ein gemeinsamer Feind.

Konstanz zur Zeit des Kirchenkonzils 1414: Der jüdische Goldschmied Éléazar wagt es, an einem christlichen Feiertag zu arbeiten, woraufhin eine Volksmenge ihn und seine Adoptivtochter Rachel im See ertränken will. Beschützt werden die beiden vom Reichsfürsten Léopold, der eine heimliche Liebesbeziehung mit Rachel führt. Als Léopold diese Verbindung beendet, klagt ihn Rachel öffentlich der Unzucht an. Kardinal Brogni verurteilt daraufhin Léopold, Éléazar und Rachel zum Tod, allerdings ohne zu wissen, dass er selbst Rachels leiblicher Vater ist …

Fromental Halévy vertrat die Ansicht, dass sich die Kunst ni
Aufführungen | Schauspiel

The Fe.Male Trail

Ein Nick Cave-Abend mit Text und Musik von Katharina Bach und Band aka bitchboy

»Orpheus singt so schrecklich, dass die Vögel des Himmels explodieren, Hasen sich panisch die Köpfe einrennen, und selbst Gott verliert seine Geduld, schwingt seinen Hammer und drischt den Sänger in die Unterwelt.«
Nick Cave

Katharina Bach ist in »The Fe.Male Trail« Orpheus und drischt mit ihren Bitchboys Textskulpturen und ein Konglomerat aus Nick Cave-Songs in den Theaterorkus. Eine düstere Hommage an den australischen Sänger, Underground-Musiker und Rock-Poeten, der in über drei Jahrzehnten mit seinen Songs über die Lust, das Grauen und den Tod Musikgeschichte geschrieben hat.

Mit: Katharina Bach, und Band aka bitchboy

ca. 1 Stunde 40 Minuten, keine Pause
Aufführungen | Schauspiel

Unheim

von Wilke Weermann

Auftragswerk des Schauspiel Frankfurt

Ira ist Ermittlerin für anormale Phänomene. Doch das Geschäft läuft miserabel. Denn Ira ist bio, und bio ist out: Anders als die meisten Menschen ihrer Welt trägt sie noch keine Implantate, die reale Wahrnehmungen mit virtuell erzeugten Wirklichkeiten überschreiben können. Auch in den Datenspeichern dieser alternativen Realitäten hinterlassen Verstorbene Spuren. Solche unheimlichen Vorkommnisse plagen die Bewohner des Prestigeprojektes »Arcadia«, in dem mehrere Mieter zugleich denselben realen Raum bewohnen, sich in ihren luxuriös ausgestatteten virtuellen Apartments aber niemals begegnen. Ira gibt ihre Vorbehalte auf, unterzieht sich der Implantation und beginnt, in »Arcadia« zu ermitteln. Aber irgendetwas stimmt nicht mit den Bewohnern. Irgendetwa
Ereignisse | Konzert

Musik zur Marktzeit

Instrumentalklassen der Städtischen Musikschule spielen Werke von Bach u.a.

Eintritt frei
Ereignisse | Konzert

In te Domine speravi

Kammerchor Ars Antiqua Aschaffenburg
Barockorchester Armonia dell'Arcadia Bamberg‍
Leitung: Katrin Ferenz

Der Aschaffenburger Kammerchor Ars Antiqua konzertiert zusammen mit dem Barockorchester Armonia dell'Arcadia in der Stiftsbasilika mit Werken von J.S. Bach und J.-P. Rameau.

Was Bach in Deutschland und Händel in England, das war Jean-Philippe Rameau in Frankreich: Am Hof von Versailles feierte der Komponist Triumphe, mischte sich in die musiktheoretischen Diskussionen der Zeit und starb vermögend und hochgeehrt vor 260 Jahren.

‍30,-€ / 25,-€

Foto: Henri Schedi
Ereignisse | Kirchenmusik

Kantatengottesdienst

Kammerchor der Stiftsbasilika
Stiftscollegium
Leitung: Caroline Roth

J.S. Bach: "O Ewigkeit, du Donnerwort", Kantate BWV20

Bachs erste Kantate seines zweiten Kantatenjahrgangs wurde vor genau 300 Jahren uraufgeführt. Sie gibt mit ihrer kompositorischen Raffinesse ein eindrucksvolles Beispiel von Bachs Kunst der Textauslegung und musikalischer Predigt: In Anbetracht von ewigem Leiden und Höllenqual soll der gläubige Christ sich abkehren von weltlichen Freuden und sich seinem Gott zuwenden. „Verlass, o Mensch, die Wollust dieser Welt / Pracht, Hoffart, Reichtum, Ehr und Geld.“ - „Nimm du mich, wenn es dir gefällt, / Herr Jesu, in dein Freudenzelt!“

Eintritt frei
Ereignisse | Konzert

Eine französische Suite

Ensemble Cappella della Lettera
Andreas Kammenos, Blockflöten
Dasha Vorontsova, Historische Tasteninstrumente
Moritz Krüger, Barockcello/Viola da Gamba

Johann Sebastian Bach ist nie in Frankreich gewesen, er hat Notre Dame zu Paris nicht gesehen, in Versailles nicht getanzt und die Orgel im Straßburger Münster nie gespielt. Kenntnis des französischen Stils erhielt er von Musikern, die damit bestens vertraut waren: unter anderem von den Organisten Georg Böhmin Lüneburg und Dieterich Buxtehude in Lübeck.
Die jungen Musiker der Cappella della lettera, die sich als Ensemble intensiv mit Bachs Aufenthalt in Lübeck beschäftigen, präsentieren ein Programm mit französischer und französisch beeinflusster Musik der Bach-Zeit. Ihre „Französische Suite“ umfasst Werke von L. Couperin, J. Hottete
Ausstellungen | Ausstellung

Bilderwelten aus dem Alltag

Kabinettpräsentation

Mit Fotografien von Wolfgang Tillmans, Pietro Donzelli, Barbara Klemm, Nobuyoshi Araki und Jack Pierson zeigt die aktuelle Kabinettpräsentation in der Dauerausstellung der Sammlung Gegenwartskunst einen künstlerischen Blick auf den Alltag.

Ein verwelkter Blumenstrauß, beim Blick aus dem Autofenster vorbeiziehende Strommasten oder die zufällige Begegnung mit Passanten auf der Straße: Erst der künstlerische Blick auf den Alltag legt die ebenso flüchtigen wie überraschenden Eindrücke frei.

Wolfgang Tillmans Arbeiten wirken wie Erinnerungsstücke. In ihrer Unmittelbarkeit erscheinen die intimen Einblicke in seine Lebenswirklichkeit universell verständlich. Selbst inszenierte Darstellungen wirken in ihrer Beiläufigkeit authentisch.

Pietro Donzelli nutzt das einfache Alltagsleben im It
Ausstellungen | Ausstellung

Natur im Fokus. Fotografie und Landschaft im 19. Jahrhundert

Kabinettpräsentation

Das Kabinett in der Dauerausstellung der Sammlung Moderne bietet einen Überblick über ausgewählte Themen der Landschaftsfotografie im 19. Jahrhundert – von der Wiedergabe heimischer Landschaften und Parkanlagen über die explorative Erkundung zivilisationsferner Gegenden bis zur Mikrofotografie botanischer Details für wissenschaftliche Zwecke.

Die erst 1839 erfundene Fotografie fand bereits sehr früh in der Landschaft eines ihrer ersten Bildthemen. Motive und Gestaltungsweisen standen zunächst noch stark in der Tradition der Malerei. Doch aus dem medialen Spektrum fotografischer Möglichkeiten entwickelten sich schnell neue Darstellungs- und Nutzungsformen: Bernhard Johannes’ Aufnahmen der bayrischen Alpen erfreuten sich bei Reisenden großer Beliebtheit. Mit ihren Dunkelkammerzelten begab
Ausstellungen | Ausstellung

Muntean/Rosenblum - Mirror of Thoughts

Wie unter einem Brennglas nähert sich das internationale Künstlerduo Muntean/Rosenblum zentralen Themen unserer Gegenwart: den Ambivalenzen der menschlichen Existenz, den wachsenden Unsicherheiten des Individuums und dem durchdringenden Gefühl der Vergänglichkeit.
Ausstellungen | Ausstellung

Korrespondenzen

Martina Bernasko und Andreas Wald

Martina Bernasko

1954 geboren
1973 - 1980 Studium der Bildenden Kunst in Mainz
1992 Deutscher Kunstpreis der Volks- und Raiffeisenbanken
1992 - 93 Lehrauftrag an der Universität in Gießen
1993 - 2007 wohnhaft in Madrid
seit 2007 wohnhaft in Hanau
seit 2022 Mitglied der Frankfurter Künstlergesellschaft

Homepage: www.martinabernasko.de
E-Mail: bernasko.mmm@vodafone.de, instagram: bernadoko

seit 1981 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland:u.a. in Saarbrücken, Frankfurt am Main, Stuttgart, Berlin, Luxemburg, Brüssel, Cuenca, Valencia, Los Angeles auf Kunstmessen: ART Frankfurt, art.fair. Köln, ARCO Madrid, ARTE Lisboa

EINZELAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

2016 Remisengalerie Hanau
2008 Kunst Privat, Kanzlei Nickel, Hanau
2007 Galerie Elitzer, Saarb
Ausstellungen | Ausstellung

Selma Selman

Flowers of Life

Selmans Kunst behan­delt in unter­schied­li­chen Medien auto­bio­gra­fi­sche Erfah­run­gen der Diskri­mi­nie­rung, der Gewalt, des Patri­ar­chats und des Sexis­mus

Erst vor weni­gen Jahren ist sie selbst­be­wusst und kraft­voll in die inter­na­tio­nale Kunst­welt vorge­drun­gen und bezeich­net sich selbst als „gefähr­lichste Künst­le­rin der Welt“: Zusam­men mit ihrer Fami­lie schlach­tet Selma Selman (*1991) eins­tige Status­sym­bole wie Autos von Merce­des-Benz aus, um an die weni­gen noch verwend­ba­ren Edel­me­talle zu gelan­gen. Laut sind in der Regel auch die sprach­li­chen Perfor­man­ces der Künst­le­rin mit Rom*nja-Hinter­grund, in denen Wut und der Drang nach einer Umkeh­rung der Macht­ver­hält­nisse zum Ausdruck kommen. Selmans Kunst behan­delt in unter­schied­li­chen Medien e
Ausstellungen | Familienprogramm

AusKunstBildung

Ein Projekt für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren.

Mit dem Projekt ausKUNSTbildung bietet das Städel Museum Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, durch eine besonders intensive, kreative Auseinandersetzung mit Kunstwerken interkulturelle Verständnis- und Verständigungskompetenzen auszubauen. Ästhetische und kunstpraktische Übungen dienen dazu, gezielt eine Haltung der Offenheit und des Lernens, auch in Hinblick auf eine spätere Ausbildung- und Berufswahl, zu schulen.

Ganz besonders angesprochen sind Schulen, städtische Horte, Förder-, Berufs- und Gesamtschulen sowie offene Kinder- und Jugendeinrichtungen aus dem gesamten Frankfurter Stadtgebiet und Umland mit erhöhtem Anteil an Kindern und Jugendlichen, deren Lebensumfeld die gesellschaftliche Teilhabe an Bildung un
Ausstellungen | Familienprogramm

Familienführung

Auf spielerische Weise können Kinder gemeinsam mit ihren Eltern die Werke im Städel Museum erkunden. Geschichten und Legenden, Farben und Formen regen die Fantasie der ganzen Familie an.

Termin: Einmal im Monat
Kosten: Für Kinder unter 12 Jahren ist die Teilnahme kostenfrei.
Begleitende Erwachsene zahlen den regulären Eintrittspreis.
Tickets: Erhältlich in unserem Online-Shop.
Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Ist im jeweiligen Termin angegeben.
Ausstellungen | Führung

Führungen & Workshops

für Privatgruppen

Es gibt viele Anlässe für einen Museumsbesuch. Eine private Führung ist dabei die angenehmste Art, die Meisterwerke aus 700 Jahren Kunst und die Ausstellungen kennen zu lernen. Einen Workshop können Sie optional hinzubuchen.
Ausstellungen | Kinderprogramm

KinderKunstKlub

Ausstellungen entdecken, hinter die Kulissen von Städel, Schirn und Liebieghaus schauen und eigene Kunstprojekte realisieren!

Kinder, die noch mehr wissen möchten, erfahren beim Klub Spezial, wie man eine Skulptur säubert, eine Ausstellung organisiert oder wo der Direktor sitzt. Mitglieder des KinderKunstKlubs erhalten freien Eintritt in drei Museen und werden zur KinderKunstNacht sowie zum Kinderfest im Liebieghaus eingeladen.

Alter: Für Kinder von 6–13 Jahren
Jahresbeitrag: 20 Euro
Anmeldung: www.staedelverein.de, +49(0)69-9637476-17, anmeldung@kinderkunstklub.de
Ausstellungen | Führung

Öffent­li­che Führun­gen

ÖFFENT­LI­CHE FÜHRUN­GEN
In der SCHIRN finden regel­mä­ßig öffent­li­che Führun­gen statt. Während eines 60-minü­ti­gen Rund­gangs stel­len Kunst­ex­per­tin­nen und Kunst­ex­per­ten die wich­tigs­ten Werke sowie das Konzept der jewei­li­gen Ausstel­lung vor. „Man sieht nur, was man weiß“, befand schon Johann Wolf­gang von Goethe. Und viel­leicht haben Sie ja Lust, im Anschluss an die Führung die Ausstel­lung noch einmal mit ande­ren Augen zu betrach­ten und Ihre neu gewon­ne­nen Einbli­cke ein wenig zu vertie­fen.

Die Führun­gen finden unter Berück­sich­ti­gung der aktu­el­len Hygiene- und Verhal­tens­re­geln während der regu­lä­ren Öffnungs­zei­ten statt.
Familie+Kinder | Freizeit

Arrow Tag

Arrow Tag, oder auch Archery Tag genannt, ähnelt sehr dem bekannten Völkerball. Statt mit Bällen wird aber mit speziellen Pfeilen und Bögen gespielt. Zwei Teams mit jeweils 4 bis 5 Spielern treten gegeneinander an. Ein Spieler scheidet, wenn er von einem Pfeil des Gegners getroffen wird oder wenn sein Pfeil vom Gegner gefangen wird. Auf jeder Spielhälfte befinden sich 5 Targets. Wird eines dieser Targets getroffen, darf ein ausgeschiedener Spieler wieder in das Spiel zurückkehren. Das Spiel endet, wenn alle Gegner markiert wurden oder wenn alle Targets eines Teams getroffen wurden.
Ausstellungen | Ausstellung

Frankfurter Sammler und Stifter

Dauerausstellung

Die ältesten Sammlungen der Stadt und ihrer Bürger zählen heute zu den größten Schätzen des Historischen Museums und damit zum bedeutendsten Kunstbesitz der Stadt Frankfurt am Main. Um diesen Reichtum gebührend zu präsentieren, richtete das historische museum frankfurt die Dauerausstellung "Frankfurter Sammler und Stifter" ein.

Insgesamt 12 Sammler und Stifter werden in der Dauerausstellung vor­ge­stellt. Im Obergeschoss des Saalhofs zeigen wir in Ergänzung zu den zwölf Sammlern in regelmäßigen Abständen eine weitere, mu­se­ums­ei­ge­ne oder private Sammlung - eine 13. Sammlung.
Für die jüngeren Be­su­cher führt eine Kinderspur durch die Aus­stel­lung, die spannend und wissenswert über das Sammeln informiert.

Familie+Kinder | Freizeit

Lasertag

AUF MEHREREN EBENEN
OHNE ALTERSBEGRENZUNG
MIT BIS ZU 16 SPIELERN

Lasertag ist der neueste Freizeitspaß für Jung und Alt! Zwei oder mehr Teams starten in ein aufregendes Abenteuer bei dem gegnerische Spieler mittels eines ungefährlichen Laserstrahls markiert werden können. Für jede erfolgreiche Markierung erhält der Spieler Punkte. Aber Vorsicht! Wirst du selbst markiert oder markierst einen Spieler aus deinem eigenen Team schrumpft dein Punktekonto. Suchen, Verstecken und dabei die perfekte Real-Live-Simulation eines Computerspiels mit allen Sinnen erleben – das ist Lasertag! Im LIMPARK erlebt ihr Lasertag auf mehreren Ebenen und auf 650qm Grundfläche mit bis zu 16 Spielern gleichzeitig.
Familie+Kinder | Escape-Spiele

Live Escape

Ein weiterer neuer Freizeitspaß hat nun endlich den Weg zu uns in den LIMPARK gefunden: Live Escape! Eingesperrt in einen originell und liebevoll eingerichteten Themenraum habt ihr 60 Minuten Zeit die Rätsel zu lösen, die Schlösser zu öffnen und dem Raum zu entkommen. Erlebt eine vollkommen andere Welt und werdet selbst Teil der atemberaubenden Story – diese 60-Minuten-Mission werdet ihr so schnell nicht wieder vergessen! Live Escape im LIMPARK, mehr als nur Rätselraten!

NEU IM LIMPARK: Virtual Reality Live Escape – Tauche ein in die Welt von Assassin`s Creed und löse die Rätsel der “Lost Pyramide”. Ausgestattet mit dem besten VR Equipment auf dem Markt erlebt ihr Live Escape in einer völlig neuen Dimension mit bis zu vier Spielern gleichzeitig.
Ausstellungen | Online

Online-Sammlung

Hier finden Sie eine Auswahl an Objekten aus den Museums-Sammlungen, die in unseren Ausstellungen zu sehen sind oder sich im Depot befinden.
Ausstellungen | Kinderprogramm

KinderKunstKlub

VON SCHIRN, STÄDEL UND LIEBIEGHAUS

Im Kinder­Kunst­Klub besu­chen Kinder Ausstel­lun­gen, finden heraus, welche Kunst ihnen am besten gefällt und schauen hinter die Kulis­sen von SCHIRN, Städel und Liebieg­haus. Sie verwirk­li­chen eigene Kunst­pro­jekte und lernen, wie man eine Skulp­tur säubert, eine Ausstel­lung orga­ni­siert oder wo der Direk­tor sitzt. Einla­dun­gen zur KINDER­KUNST­NACHT, zum Liebieg­haus Kinder­fest sowie freier Eintritt in alle drei Museen inklu­sive. Von 6 bis 13 Jahren. Ermög­licht durch die Fraport AG.

JETZT MITGLIED WERDEN
Der Jahres­bei­trag beträgt 20 €
Tel. +49 69 9637476-11
anmel­dung@​kin​derk​unst​klub.​de
Familie+Kinder | Escape-Spiele

Live Escape VR

Mit bis zu vier Spielern gleichzeitig und ausgestattet mit dem Besten VR Equipment auf dem Markt taucht ihr ein in eine virtuelle Welt und erlebt Live Escape Games in einer völlig neuen Dimension! Dadurch sind Szenen und Rätsel möglich, auf die ihr in der realen Welt nie treffen könntet. Entwickelt von der Firma UBISOFT spielen unsere virtuellen Escape Räume in der Themenwelt von Assassin’s Creed – das lässt Gamer Herzen höher schlagen. Das VR Escape Erlebnis ist natürlich auch bestens für Nicht-Gamer sowie Live Escape und VR Einsteiger geeignet: Die Steuerung ist überschaubar und schnell erlernt, trotzdem erlebt ihr das volle Spektrum der atemberaubenden Möglichkeiten einer virtuellen Realität.

Ihr wollt einen klassischen und nicht virtuellen Live Escape Raum im LIMPARK erleben?
Ausstellungen | Kinderprogramm

Ferienkurse

Mit unserem Ferienprogramm fällt die Wahl nicht schwer. In den Städel Ateliers werden Kinder und Jugendliche selbst zu Leinwandhelden oder entdecken spannende künstlerische Techniken.

Termin: In den Ferien
Kosten: 60 Euro (Eintritt, Führung, Material)
Anmeldung: Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular des jeweiligen Termins.
Treffpunkt: Ist im jeweiligen Termin angegeben.
Kontakt: +49(0)69-605098-200 oder über das Kontaktformular.
Familie+Kinder | Freizeit

Paintball

INDOOR & OUTDOOR
365 TAGE IM JAHR

Das taktische Actionerlebnis Paintball, früher auch Gotcha genannt, könnt ihr bei uns völlig wetterunabhängig In- und Outdoor auf insgesamt 4 Spielfeldern, teilweise auf mehreren Ebenen, erleben. Dabei ist Teamplay, Kommunikation und taktisches Vorgehen gefragt. Ihr werdet bei uns voll betreut, durch unsere erfahrenen Mitarbeiter ordentlich in das Paintball Spiel eingewiesen und mit hochwertigen Leihausrüstungen ausgestattet. Unsere Pakete enthalten bereits die komplette Grundausstattung – weitere Paintballs und Upgrades können jederzeit nachgekauft werden!

Winterbetrieb von November bis März
In den Wintermonaten beginnt ihr im Indoor Bereich mit eurem Paintball Erlebnis. Lässt es die Wetterlage zu, kann natürlich auch Outdoor gespielt werden!
Ab
Familie+Kinder | Freizeit

Soccer

Jetzt könnt ihr bei uns auch ganz klassisch Fussball spielen. Unser neuster Cage Soccer Court misst rund 400 Quadratmeter und ist rundum bebandet und eingenetzt – Der Ball bleibt somit immer im Spiel! Wir haben hier keine Kosten und Mühen gescheut und den Platz mit Kunstrasen in FIFA Qualität ausgestattet. Natürlich bieten wir spezielle Konditionen für Sportvereine an, die den Platz regelmäßig nutzen wollen.
Aufführungen | Blog

Blog der Oper Frankfurt

Informationen zum Ensemble oder den Stücken der Oper Frankfurt.
Ausstellungen | Online

Digitale Angebote des Städel Museums

Das Städel Museum hat ein breites Spektrum digitaler Angebote entwickelt, die Sie – völlig unabhängig von Ihrem Museumsbesuch – zu Hause oder unterwegs, auf Ihrem Desktop, Tablet oder Smartphone nutzen können. Mit dieser umfassenden Initiative erleben Sie 700 Jahre Kunstgeschichte – immer dort, wo Sie Lust auf Kunst haben.

Familie+Kinder | Escape-Spiele

Gespenster Villa

Wirst Du die gespenster rechtzeitig verbannen können?

Als Geisterjäger wurdest Du beauftragt, eine alte Villa zu betreten und nach Anzeichen von unnatürlichen Kräften und Gespenstern zu suchen. Es wird gemutmasst, dass das Böse sich dort niedergelassen hat, nachdem die gesamte Familie Miller verschwunden ist.

Die Polizei hat keine Spuren finden können und der beauftragte Privatdetektiv ist ebenfalls mysteriös verschwunden.

Die Gespenster Villa mag zwar Schrecken und Angst verbreiten, aber Du als Geisterjäger und Abenteuerer nimmst furchtlos den Auftrag an, das Geheimnis aufzudecken, auf die Gefahr hin, dass auch Du für immer verschwinden könntest.
Ausstellungen | Podcast

Schirn Podcast

Kunst zum Hören

Seit 2015 bietet der SCHIRN PODCAST rund um die Ausstel­lungs­the­men einmal im Monat Kunst zum Hören – als erster deut­scher Podcast einer Kunst­in­sti­tu­tion über­haupt.

Eine ganz neue Podcast-Serie beleuch­tet das Phäno­men Krea­ti­vi­tät. Redak­teu­rin Marthe Lisson hat einen Krea­ti­v­coach, eine Psycho­lo­gin, einen Hirn­for­scher sowie einen Exper­ten für Künst­li­che Intel­li­genz befragt und aufschluss­rei­che Erkennt­nisse zutage geför­dert.

Hören Sie doch mal rein!

Auf Spotify, Apple Podcasts, Deezer, Google Podcasts, Sound­cloud und auf dem SCHIRN MAGA­ZIN

Ausstellungen | Online

Digitale Sammlung

Digital durch 700 Jahre Kunstgeschichte schlendern oder gezielt nach dem Lieblingswerk suchen – entdecken Sie einen neuartigen digitalen Zugang zur Sammlung des Städel Museums.
Ausstellungen | Online-Shop

Onlineshop des Städel Museum

Städel Publikationen
Bücher & DVDs
Schreibwaren
Accessoires
Dekoration
Ausstellungen | Online

Kunstgeschichte online

DER STÄDEL KURS ZUR MODERNE

KUNSTGESCHICHTE ONLINE

Erleben Sie „Kunstgeschichte online – der Städel Kurs zur Moderne“: Unser E-Learning-Angebot führt Sie durch die Kunst von 1750 bis heute – multimedial, unterhaltsam und abwechslungsreich. Nominiert für den Grimme Online Award 2017.

Erleben Sie „Kunstgeschichte online – der Städel Kurs zur Moderne“ – kostenfrei und immer dann, wenn es Ihnen passt. Eignen Sie sich auf abwechslungsreiche Weise kunsthistorische und bildwissenschaftliche Kenntnisse an, während Sie sich auf Ihrem Computer oder Tablet in dem Ihnen angemessenen Tempo durch die fünf Module des Kurses bewegen.

Anhand von rund 250 ausgewählten Werken aus der Sammlung des Frankfurter Städel Museums bietet Ihnen der Kurs vielseitige Einblicke in die moderne Kunst von 1750 bis heute. Der Film- und Theate
Ausstellungen | Podcast

Städel Mixtape

Ein Kunstwerk – ein Soundtrack: Das STÄDEL MIXTAPE ist ein Podcast von Städel Museum und ByteFM. Hier verbinden sich die Welten von Kunst und Musik, über Jahrhunderte und Genregrenzen hinweg.

Stimmungen, Assoziationen, Motive, Geschichten oder Biografien – die Verbindungen zwischen Kunst und Musik können in alle Richtungen gehen. In jeder Folge des STÄDEL MIXTAPE widmet sich Musikjournalist Till Kober einem Kunstwerk aus der Städel Sammlung und macht es hörbar. Mit einer handverlesenen Musikauswahl von damals bis heute, von Pop über Hip-Hop bis Jazz und Klassik.

Das STÄDEL MIXTAPE wird jeden 3. Samstag im Monat von 12.00–13.00 Uhr im linearen Programm des Webradios ByteFM gesendet. Eine Woche später ist die Folge dann in leicht veränderter Form als Podcast auf allen gängigen Plattfor
Ausstellungen | Kinderprogramm

Atelierkurse für Kinder & Jugendliche

Früh übt sich. Wir zeigen Ihren Kindern unsere Sammlung und die Ausstellungen und regen mit den vielfältigen Themen ihre Fantasie an. Anschließend können sie sich im Workshop selbst ausprobieren, verschiedene Techniken anwenden und ihr eigenes Kunstwerk für zu Hause schaffen.

Termin: Unregelmäßig am Wochenende
Kosten: 15 Euro (Eintritt, Führung, Material)
Anmeldung: Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular des jeweiligen Termins.
Treffpunkt: Ist im jeweiligen Termin angegeben.
Kontakt: +49(0)69-605098-200 oder über das Kontaktformular.

Ausstellungen | Blog

Städel Blog

Sie möchten mehr über die Hintergründe unserer digitalen Produkte erfahren? Auf dem Blog berichten wir regelmäßig über Neuigkeiten, unsere Arbeit und Motivation.

Ausstellungen | Online

MiniSchirn Actionbound

DAS DIGITALE FARBENABENTEUER FÜR KINDER AB 5 JAHREN

Das erste digi­tale Lern­spiel der MINI­SCHIRN ist online, und wartet auf neugie­rige Entde­cker. Einfach kosten­lose App herun­ter­la­den und los geht's!

Hilf Betty, Can und Vio bei ihren kniff­li­gen Aufträ­gen im Farbla­bor und lüfte das Geheim­nis des myste­riö­sen schwar­zen Flecks. Löse alle Rätsel und knack das Schloss des ural­ten Laborschranks. Gelingt dir das span­nende Expe­ri­ment? … Psssst! Mehr wird nicht verra­ten!

Der MINI­SCHIRN ACTION­BOUND vermit­telt Kindern die Viel­falt der Farben sowie die Grund­prin­zi­pien der Farben­lehre. Das inter­ak­tive Rätsel­aben­teuer spielt man mit der kosten­lo­sen medi­en­päd­ago­gi­schen Action­bound-App auf mobi­len Endge­rä­ten wie Smart­pho­nes oder Tablets. Geeig­net ist es für Kinder im Vorschul- und Grund­schul­al­ter mit Un
Familie+Kinder | Escape-Spiele

Das Finstere Mittelalter

Das Geheimnis des Kerkers

Ihr werdet in einem mittelalterlichen Kerker gefangen gehalten, der eine unheimliche und mysteriöse Geschichte hat. Dieser wurde im 16. Jahrhundert erbaut und war mit zahlreichen Werkzeugen ausgestattet, um arme Seelen zu foltern. Nur ihre Blutflecken enthüllen ihr tragisches Schicksal. Die Blutspuren erzählen eine eigene Geschichte. Es gab eine Zeit, als der mysteriöse Earl M. hier gefangen gehalten wurde. Er versuchte zu entkommen, aber leider war alles umsonst. Mit seinem letzten Atemzug verfluchte er diesen Ort. Jetzt wird jeder, der sich in diesen trostlosen, kalten Zellen befindet, unweigerlich dem Tod gegenüberstehen und die eigene Seele für immer verlieren. Schafft Ihr es, rechtzeitig aus dem Kerker zu entkommen oder teilt Ihr in einer Stunde das se
Familie+Kinder | Escape-Spiele

Das Verfluchte Kloster

Rette die Welt vor dem Bösen

Du wurdest vom Vatikan als Exorzist beauftragt, in ein verlassenes Kloster aufzubrechen, um die Welt vor dem Ausbrechen eines großen Unheils zu retten.

Der Legende nach, wurde vor langer Zeit ein Lehrling dieses Klosters nach dem studieren eines alten Buches "Ritus Morti" von einem Dämon besessen, der in seiner neuen Menschengestalt entkommen wollte. Der Bruderschaft gelang es, den Besessenen im Kloster einzusperren und zu fliehen, nachdem einige von ihnen im Prozess ihren Verstand verloren und starben.

Sobald du das Kloster betrittst, wirst Du von einer mysteriösen Macht umgeben, die den Eingang versiegelt und Dich einschließt.

Finde und besiege den Dämon bevor die Dunkelheit fällt und der Dämon auch Deine Seele verschlingt. Kannst Du entkommen,
Familie+Kinder | Escape-Spiele

Hotel Noir

Ab in die Vergangenheit!

Ihr seid Privatdetektive, die nach dem Oscar suchen, der Eurem Auftraggeber zusammen mit einer beträchtlichen Summe Geld gestohlen wurde. Eure Untersuchung führte zu einem Verdächtigen...dem Barkeeper des berühmten Hotels Noire.

Ihr glaubt, dass er den Oscar versteckt hat. Leider war die Polizei schon vor Euch da - sie haben den Barkeeper festgenommen. Die gestohlene Trophäe bleibt jedoch verschollen. Ihr habt eine Stunde Zeit, bevor der Inspektor mit einem Durchsuchungsbefehl wieder auftaucht. Beeilt Euch und sichert den versteckten Oscar, bevor es zu spät ist....vielleicht findet Ihr auch das gestohlene Geld des Auftraggebers?
Familie+Kinder | Escape-Spiele

Steampunk Adventure

Eine alternative Zukunft

Wir befinden uns im 26. Jahrhundert. Eine verheerende Sonneneruption vernichtete plötzlich alle unsere technischen Errungenschaften und der Weltreaktor, der die gesamte Welt mit endloser Energie versorgte, explodierte.

Die Welle vernichtete 99% der Weltzivilisation.

Professor Solomon hat sein Leben der Suche nach einer endlosen Energiequelle gewidmet, jedoch halten ihn viele der Überlebenden für einen Spinner. Er forscht nun in seinem unterirdischen Laboratorium heimlich nach dieser endlosen Energie. Seine Paranoia wächst von Tag zu Tag, dass ein Geheimbund, der gegen den technologischen Wiederaufbau ist, seine Geheimnisse stehlen und vernichten könnte.

Jeder, der es wagt, seine Forschungen zu stören, wird automatisch mit einer Zeitbombe im Labor einges
Familie+Kinder | Freizeit

Bubble Ball

Der virale Internet Hit ist nun endlich auch bei uns! Beim Bubble Ball stecken wir euch in riesige, aufblasbare Zorb Bälle, in denen ihr fast komplett verschwindet.
So gepolstert geht es zum Fussball spielen auf unseren Soccer Court. Gegeneinander stoßen und springen ist dabei ausdrücklich erlaubt und erwünscht – Ein Riesenspaß für eure Gruppe und alle Zuschauer rundherum! Durch den Zorb Ball seid ihr komplett geschützt und unser Soccer Court ist rundherum mit einer Bande und Fangnetzen ausgestattet.
Familie+Kinder | Freizeit

Kart

Zu den regulären Öffnungszeiten und bei ungebuchter Strecke könnt ihr im LIMPARK spontan Kart fahren. Eingespielte Abläufe ohne lange Wartezeiten, bis zu 1000m Strecke und unsere top gepflegte Kartflotte machen deine Heats zu einem echten Motorsport-Erlebnis! Gefahren wird im 10-Minuten-Takt mit bis zu 12 Karts gleichzeitig. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, ihr müsst jedoch mindestens 14 Jahre alt sein. Ihr wollt ein privates Rennen mit Qualifying und Startaufstellung unter Freunden fahren?
Ausstellungen | Online-Shop

SchirnShop - Produkte online

Tickets
Kataloge
Editionen
Postkarten
Fan-Shop

Ereignisse | Festival

Aschaffenburger Bachtage

  • 20. bis 28.7.2024
  • Aufführungen der Werke Johann Sebastian Bachs und seiner Zeitgenossen
Ausstellungen | Museum

Historisches Museum Frankfurt

  • Das Historische Museum ist das Stadtmuseum der Mainmetropole Frankfurt.
Familie+Kinder | Freizeit

Limpark

  • Erlebnis, Freizeit und Events auf über 20.000 Quadratmetern im Rhein Main Gebiet. Direkt an der A3 zwischen Frankfurt und Köln.
Ausstellungen | Kulturveranstaltung

Kunstraum in Churfranken

  • Das Programm bietet Workshops, Straßenfeste, Ausstellungen oder offene Ateliers.
Ereignisse | Varieté

Cirque Bouffon

  • 27.3. bis 28.4.2024
  • Chapiteau auf dem Waterlooplatz Hannover
Familie+Kinder | Freizeit

The Great Escape Frankfurt

  • Escape-Rooms mit verschiedenen Abenteuern für die ganze Familie.
Ausstellungen | Museum

Pompejanum Aschaffenburg

  • Als Nachbau eines römischen Wohnhauses auf deutschem Boden gibt das Pompejanum ein anschauliches Bild vom Aussehen und den Lebensverhältnissen in einer römischen Villa.
Ereignisse | Festival

Darmstädter Residenzfestspiele

  • organisiert vom Kulturverein Darmstädter Residenzfestspiel e.V.
Ereignisse | Festival

Rheingau Musikfestival

  • Das Rheingau Musik Festival zählt zu den größten Musikfestivals Europas und veranstaltet jedes Jahr über 170 Konzerte in der gesamten Region von Frankfurt über Wiesbaden bis zum Mittelrheintal.
Familie+Kinder | Theater

Märchentheater Aschaffenburg

  • Theater für Kinder und Erwachsene
Aufführungen | Theater

Internationales Theater Frankfurt

  • Die Kunst der Welt am Main
  • Im Jahr rund 100 Gastspiele mit 160 Aufführungen von Künstlern aus 28 Kulturen - Schauspiel, Tanz und Konzerte!
Familie+Kinder | Theater

Theaterhaus Frankfurt

  • Spielstätte für Kinder- und Jugendtheater
Konzerte | Klassik

Konzertchor Darmstadt

  • Der Konzertchor Darmstadt unter der Leitung von Wolfgang Seeliger gehört zu den bekanntesten Chören Deutschlands.
Ausstellungen | Ausstellung

Museum für moderne Kunst Frankfurt

  • Museum für europäische und amerikanische Kunst der 60er Jahre bis zur internationaeln Gegenwartskunst
Literatur | Messe

Frankfurter Buchmesse

  • Die weltweit größte Trendmesse der Buch- und Medienbranche
  • jährlich im Oktober
Aufführungen | Kulturveranstaltung

Bockenheimer Depot Frankfurt

  • Spielstätte der Oper Frankfurt, des Schauspiel Frankfurt und der Dresden Frankfurt Dance Company
Familie+Kinder | Theater

GALLI Theater Wiesbaden

  • Kindertheater im Galli Theater Wiesbaden
Aufführungen | Theater

Stadttheater Aschaffenburg

  • zeitgenössisches und traditionelles Theater
Literatur | Lesung

Literaturhaus Frankfurt

  • Eine Institution wie ein Buch. Das Literaturhaus hat viele Seiten und befindet sich seit 2005 in dem neu errichteten Gebäude der Alten Stadtbibliothek.
Konzerte | Konzert

Bad Homburger Schlosskonzerte

  • Unter dem Dach der Bad Homburger Schlosskonzerte wurden seit dem Jahr 2000 mehr als 190 Konzerte und Opernaufführungen veranstaltet.
Konzerte | Konzert

Mozart-Gesellschaft Wiesbaden

  • Seit mehr als 50 Jahren ist die Mozart-Gesellschaft ein fester Eckpfeiler in der Musiktradition der Stadt Wiesbaden und des Rhein-Main-Gebiets.
Familie+Kinder | Freizeitpark

Trickfilmland Frankfurt

  • Die Welt des Trickfilms erleben
Familie+Kinder | Museum

MiniSchirn Frankfurt

  • Ein einzig­ar­ti­ger Spiel- und Lern­par­cours für Kinder von 4 Jahren bis ins Grund­schul­al­ter.
Familie+Kinder | Freizeitpark

Schwarzlichthelden in Mainz und Frankfurt

  • 3D Schwarzlicht Minigolf in Mainz und neu in Frankfurt mit 18 kreativen Bahnen auf 2 Etagen
Familie+Kinder | Familienprogramm

TeamEscape Frankfurt

  • Live Escape Games Frankfurt von TeamEscape sind der neueste Freizeitspaß für Freunde, Familien und Kollegen.
Familie+Kinder | Freizeit

Live Escape Rooms Hanau

  • Wir bieten Abenteuer als Live Escape Rooms: Draculas Gruft, Das Hexenhaus, Section 52.
  • Wir haben folgende VR Escape Abenteuer: Escape The Lost Pyramid, Beyond Medusa´s Gate, The Magic Book, Huxley 1
Familie+Kinder | Freizeit

Maxiland Indoorspielplatz

  • Dieser Indoorspielplatz bringt die Augen aller Kinder zum Strahlen!
Marktplatz | Markt

Frankfurter Kleinmarkthalle

  • Die Kleinmarkthalle in Frankfurt bietet regionale und internationale Spezialitäten.
Marktplatz | Markt

Wochenmärkte Frankfurt

  • Insgesamt über 190 Markthändlerinnen und Markthändler bieten in vielen Stadtteilen Frankfurts ihre Ware an.
Brauchtum | Markt

Frankfurter Dippemess

  • Die Frankfurter Dippemess blickt auf eine Tradition bis ins 14. Jahrhundert zurück. Sie findet zwei Mal jährlich statt - im Frühjahr und Herbst.
Ereignisse | Festival

Frankfurt LAB

  • Interdisziplinäres Programm mit Konzerten, Performances, Choreografien, Theaterstücken und Installationen.
Brauchtum | Fest

Frankfurter Apfelweinfestival

  • Frankfurt huldigt seinem „Nationalgetränk“ mit einem eigenen Festival.
Brauchtum | Markt

Frankfurter Weihnachtsmarkt

  • Der traditionsreiche Frankfurter Weihnachtsmarkt auf dem Römerberg gehört zu den bedeutendsten und schönsten in Deutschland.
Marktplatz | Fest

Rheingauer Weinmarkt

  • Im Spätsommer jeden Jahres präsentieren die Rheingauer Weingüter in der Freßgass' mehr als 600 Weine und Sekte.
Brauchtum | Fest

Sachsenhäuser Brunnenfest

  • Das Sachsenhäuser Brunnenfest ist eines der ältesten Feste der Stadt Frankfurt.
Marktplatz | Markt

Mainzer Wochenmarkt am Dom

  • Einer der ältesten und wohl auch schönsten Märkte Deutschlands ist der Mainzer Wochenmarkt.
Brauchtum | Markt

Mainzer Weihnachtsmarkt

  • Historischer Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz
Ausstellungen | Museum

Museum Senckenberg Frankfurt

  • Senckenberg hat mit seiner Wissenschaft, seinen Sammlungen und Museen eine herausragende Stellung in der deutschen Biodiversitätsforschung.
Ereignisse / Tanz Dresden Frankfurt Dance Company Dresden / Frankfurt
Literatur / Wettbewerb Literarischer März Darmstadt 22.3.2025
Aufführungen / Oper Oper Frankfurt Frankfurt am Main, Willy-Brandt-Platz
Ausflüge / Reisen Frankfurt Frankfurt am Main, Römerberg 27
Sehenswürdigkeiten / Kirche Kaiserdom Frankfurt Frankfurt am Main, Domplatz 14
Konzerte / Konzert Frankfurter Opern- und Museumsorchester Frankfurt am Main, Willy-Brandt-Platz
Ausstellungen / Museum Städel Museum Frankfurt Frankfurt am Main, Schaumainkai 63
Ausstellungen / Museum Schirn Kunsthalle Frankfurt Frankfurt am Main, Römerberg
Aufführungen / Theater Schauspielhaus Frankfurt Frankfurt am Main, Willy-Brandt-Platz
Sehenswürdigkeiten / Kirche Dom St. Martin Mainz Mainz, Markt 10
Ausflüge / Reisen Mainz Mainz, Brückenturm am Rathaus
Aufführungen / Theater Kammerspiele Frankfurt Frankfurt am Main, Neue Mainzerstr. 15
Ausflüge / Reisen Wiesbaden Wiesbaden, Marktplatz 1
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Römerberg Frankfurt Frankfurt am Main, Römerberg
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Kurhaus Wiesbaden Wiesbaden, Kurhausplatz 1
Sehenswürdigkeiten / Kirche Marktkirche Wiesbaden Wiesbaden, Schloßplatz 4
Sehenswürdigkeiten / Kirche Bonifatiuskirche Wiesbaden Wiesbaden, Christian-Spielmann-Weg 2
Sehenswürdigkeiten / Kirche Alte Nikolaikirche Frankfurt Frankfurt am Main, Am Römerberg 9
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Goethe Haus Frankfurt Frankfurt am Main, Großer Hirschgraben 23-25
Sehenswürdigkeiten / Kirche St. Leonhardskirche Frankfurt Frankfurt am Main, Mainkai
Ausflüge / Schloss Schloss Biebrich Wiesbaden Wiesbaden, Rheingaustr. 140
Ausflüge / Schloss Schloss Johannisburg Aschaffenburg Aschaffenburg, Schlossplatz 4
Marktplatz / Wein BioShop Verl Webshop
Ereignisse / Festival Aschaffenburger Bachtage 20. bis 28.7.2024
Ausstellungen / Museum Historisches Museum Frankfurt Frankfurt am Main, Fahrtor 2
Familie+Kinder / Freizeit Limpark Limburg, Elzer Straße 2-4
Ausstellungen / Kulturveranstaltung Kunstraum in Churfranken Klingenberg , Hauptstraße 29
Ereignisse / Varieté Cirque Bouffon 27.3. bis 28.4.2024
Familie+Kinder / Freizeit The Great Escape Frankfurt Frankfurt, Hanauer Landstraße 340
Ausstellungen / Museum Pompejanum Aschaffenburg Aschaffenburg, Pompejanumstraße 5
Ereignisse / Festival Darmstädter Residenzfestspiele Darmstadt, Mauerstr. 17
Ereignisse / Festival Rheingau Musikfestival Oestrich-Winkel, Rheinallee 1
Familie+Kinder / Theater Märchentheater Aschaffenburg Aschaffenburg, Steingasse 4
Aufführungen / Theater Internationales Theater Frankfurt Frankfurt am Main, Hanauer Landstr. 5-7
Familie+Kinder / Theater Theaterhaus Frankfurt Frankfurt am Main, Schützenstrasse 12
Konzerte / Klassik Konzertchor Darmstadt Darmstadt, Mauerstraße 17
Ausstellungen / Ausstellung Museum für moderne Kunst Frankfurt Frankfurt am Main, Domstraße 10
Literatur / Messe Frankfurter Buchmesse Frankfurt am Main, Ludwig-Erhard-Anlage 1
Aufführungen / Kulturveranstaltung Bockenheimer Depot Frankfurt Frankfurt am Main, Bockenheimer Depot
Familie+Kinder / Theater GALLI Theater Wiesbaden Wiesbaden, Adelheidstr. 21
Aufführungen / Theater Stadttheater Aschaffenburg Aschaffenburg, Schlossgasse 8
Literatur / Lesung Literaturhaus Frankfurt Frankfurt am Main, Schöne Aussicht 2
Konzerte / Konzert Bad Homburger Schlosskonzerte Bad Homburg, Schloss, Eingang Herrngasse
Konzerte / Konzert Mozart-Gesellschaft Wiesbaden Wiesbaden, Friedrichstraße 7
Familie+Kinder / Freizeitpark Trickfilmland Frankfurt Frankfurt, Daimlerstraße 32-36
Familie+Kinder / Museum MiniSchirn Frankfurt Frankfurt am Main, Römer­berg
Familie+Kinder / Freizeitpark Schwarzlichthelden in Mainz und Frankfurt Frankfurt, Berger Str. 138
Familie+Kinder / Familienprogramm TeamEscape Frankfurt Frankfurt, Am Hauptbahnhof 8
Familie+Kinder / Freizeit Live Escape Rooms Hanau Hanau, Breslauer Str. 19
Familie+Kinder / Freizeit Maxiland Indoorspielplatz Griesheim, Rübgrund 19
Marktplatz / Markt Frankfurter Kleinmarkthalle Frankfurt am Main, Hasengasse 5-7
Marktplatz / Markt Wochenmärkte Frankfurt Frankfurt am Main, Lindleystraße 14
Ereignisse / Festival Frankfurt LAB Frankfurt am Main, Schmidtstraße 12
Brauchtum / Markt Frankfurter Dippemess Frankfurt am Main, Ratsweg
Brauchtum / Fest Frankfurter Apfelweinfestival Frankfurt am Main, Roßmarkt
Brauchtum / Markt Frankfurter Weihnachtsmarkt Frankfurt am Main, Römerberg
Marktplatz / Fest Rheingauer Weinmarkt Frankfurt am Main, Große Bockenheimer Straße
Brauchtum / Fest Sachsenhäuser Brunnenfest Frankfurt am Main, Paradiesgasse
Marktplatz / Markt Mainzer Wochenmarkt am Dom Mainz, Markt
Brauchtum / Markt Mainzer Weihnachtsmarkt Mainz, Domplatz
Ausstellungen / Museum Museum Senckenberg Frankfurt Frankfurt, Senckenberganlage 25
Ausstellungen / Museum Portikus Frankfurt Frankfurt am Main, Alte Brücke 2
Aufführungen / Theater Kulturhaus Frankfurt Frankfurt, Pfingstweidstrasse 2
Tourismus Congress GmbH Frankfurt am Main Frankfurt am Main, Kaiserstraße 56
Konzerte / Festival Kronberg Academy Kronberg, Friedrich-Ebert-Str.6
AB Event Klassik am Schloss Aschaffenburg, Schweinheimer Str. 73-75
Ereignisse / Festival Afrika-Karibik-Festival Aschaffenburg, Schweinheimer Str. 73- 75
Aufführungen / Tanz TANZPLAN interart projekte Hofheim am Taunus, Kelkheimer Straße 11
Konzerte / Aufführung Darmstädter Hofkapelle Darmstadt, Mauerstr. 17
Viatour Germany Incoming Agentur für Kultur- und Gruppenreisen Frankfurt am Main, Arndtstrasse 34-36
PROFUNDUS Agentur für Fundraising, CC und Marketing Oestrich-Winkel, Vollradser Allee 43
Ereignisse / Kulturveranstaltung frankfurter ring e.V. Frankfurt/Main, Oeder Weg 43
Aufführungen / Oper Kammeroper Frankfurt Frankfurt am Main, Sternstr. 31
Literatur / Lesung Brandes & Apsel Frankfurt, Scheidswaldstr. 22
Ereignisse / Kulturveranstaltung protagon e.V Frankfurt am Main, Orber Str.57
Ausstellungen / Museum Römisch- Germanisches Zentralmuseum Mainz, Ernst-Ludwig Platz 2
Ausstellungen / Museum Museum Künstlerkolonie Darmstadt Darmstadt, Olbrichweg 13
Ausstellungen / Galerie the_art_room Sinzig, Entenweiherweg 12
Ausstellungen / Ausstellung Frankfurter Kunstverein Frankfurt am Main, Markt 44
Ausstellungen / Museum Gutenberg-Museum Main Mainz, Liebfrauenplatz 5
Ereignisse / Kongress Das Wormser Worms, Rathenaustr. 11
Aufführungen / Theater Varieté-Theater PEGASUS Bensheim, Platanenallee 5
Ausstellungen / Museum Kunsthalle Darmstadt Darmstadt, Steubenplatz 1
Frankfurter Ring e.V. Frankfurt, Oeder Weg 43
Frankfurter Ring e.V. Frankfurt, Oeder Weg 43
Frankfurter Ring e.V. Frankfurt, Oeder Weg 43
Praxis für Reinkarnationstherapie Engin Iktir Frankfurt am Main, Stiftstraße 2
Praxis für Reinkarnationstherapie Engin Iktir Frankfurt am Main, Stiftstraße 2
MUSIC BY CARA Klassische Musik für Events mit Niveau Wiesbaden, Dambachtal 8
Aufführungen / Theater Theater Alte Brücke Frankfurt, Kleine Brückenstraße 5
Aufführungen / Theater Freies Schauspiel Ensemble Frankfurt, Basaltstraße 23
Konzerte / Konzert PRO ARTE Frankfurt am Main, Postfach 160162
Aufführungen / Theater Volkstheater Hessen e.V. Frankfurt am Main, Pfingstweidstraße 2
Ausstellungen / Ausstellung Deutsche Börse Photography Foundation Frankfurt am Main, Börsenplatz 4
Familie+Kinder / Familienprogramm Kletterhalle T-Hall Frankfurt Frankfurt/M., Vilbeler Landstr. 7
Familie+Kinder / Familienprogramm Eissporthalle Frankfurt Frankfurt/M., Am Bornheimer Hang 4
Literatur / Lesung Literaturhaus Darmstadt Darmstadt, Kasinostraße 3
Marktplatz / Online-Shop Buchhandlung Lesezeichen Darmstadt, Heinheimer Straße 82
Ereignisse / Kulturveranstaltung Kulturzentrum Schlachthof Wiesbaden Wiesbaden, Murnaustr. 1
Konzerte / Konzert Johann-Sebastian-Bach-Gesellschaft Wiesbaden e.V. Wiesbaden, Bernhard-Schwarz-Straße 25
Ausflüge / Archäologischer Park Keltenwelt am Glauberg Glauburg, Am Glauberg 1
Familie+Kinder / Tierpark Zoo Frankfurt Frankfurt am Main, Bernhard-Grzimek-Allee 1

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.