zur Startseite

Projekttheater Dresden

Dresdens ältestes OFF-Theater findet Ihr mitten in der Neustadt. Wir sind ein explosionsgeschützes Labor für Theaterexperimente von Profis und Amateuren. Sprech-, Tanz-, Musik- & Literaturtheater, genreübergreifende Performances & Diskussionsforen sind Schaufenster und Programm unseres Hauses.

Der projekttheater dresden e.V. ging 1990 aus der Besetzung einer ehemaligen Fabrikhalle in Dresden Neustadt hervor. Die Utopie der jungen Theaterenthusiasten war ein Arbeitszentrum mit Aufführungs- & Probenraum für die Hausprojekte & Gäste, ein Kommunikationszentrum für Akteure & Interessierte. EIN HAUS FÜR JEDE FORM VON THEATER war das Ziel. Anfangs spielte man gegen Kälte & Räumungsklagen an. Dann ein großer Schritt: EIN THEATER KAUFT SEIN HAUS. Irrungen & Wirrungen, Erfolge, Fehlschläge, es folgte die ganze Bandbreite an Erfahrungen, welche zu machen sind, wenn man sich auf neue Wege begibt. Das Ziel war aber stets die OFF-Theater-Kultur. In den Anfangsjahren trugen wir Prädikate wie Staatstheater der Bunten Republik, Schmuddeltheater, Stadttheater... . Seitdem ist viel passiert. Die Satzungszwecke sind unverändert. Mit der Zeit kam das pt in ruhigeres Fahrwasser. Das Publikum nahm & nimmt uns als experimentelle Bühne wahr & an. Bei allem Auf & Ab zieht sich eines stabil durch die Entwicklungsgeschichte - das pt erzeugte & erzeugt Bewegung. Wir sind EIN HAUS FÜR JEDE FORM VON THEATER.
Das projekttheater dresden (pt) ist ein Freies Theater mit max. 99 Plätzen und etwa 250 Vorstellungen im Jahr. Das Theater wird durch einen gleichnamigen gemeinnützigen Verein betrieben und u.a. das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst finanziell unterstützt. Ein festes Ensemble besteht nicht, stattdessen arbeitet der Verein mit freien Künstlern und Gruppen, Schülern, Studenten, Senioren und zahlreichen Initiativen.

- heute realisieren wir ca. 250 Vorstellungen im Jahr
- über das Jahr verteilt können wir ca. 15 Premieren von im Haus gearbeiteten Projekten auf die Bühne bringen
- wir organisieren im Jahr durchschnittlich 6 Ausstellungsprojekte in unseren Räumen
- das pt beteiligt sich als Koproduktionspartner an der Tanzwoche Dresden, den Interkulturellen Tagen, den Tagen gegen Rassismus und und und
- wir unterstützen zahlreiche Projekte anderer Träger, z.B. Schaubudensommer, Ostrale, ….
- es findet eine intensive Zusammenarbeit mit Schulen und Bildungsträgern (z.B. Freie Montessorischule, Internationale Schule, Freie Alternativschule, Gymnasium Dreikönigschule ... statt
- zahlreiche Kurse und Workshops bereichern und beleben das Haus außerhalb der Spielzeiten, z.B. Theater für Jugendliche, Tanztraining u.ä.
- das pt arbeitet mit Praktikanten und Praktikantinnen, wir sind Partner der Jugendgerichtshilfe und betreuen in diesem Zusammenhang straffällig gewordene Jugendliche in der Resozialisierung

Kontakt

Projekttheater Dresden
projekttheater dresden e.V.
Louisenstr. 47
D-01099 Dresden

Telefon: +49 (0)351-810 76 00
Fax: +49 (0)351-810 76 11
E-Mail: post@projekttheater.de

Projekttheater Dresden bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Projekttheater Dresden

Projekttheater Dresden

projekttheater dresden e.V.

Dresdens ältestes OFF-Theater findet Ihr mitten in der Neustadt. Wir sind ein explosionsgeschützes Labor für Theaterexperimente von Profis und Amateuren. Sprech-, Tanz-, Musik- & Literaturtheater, genreübergreifende Performances & Diskussionsforen sind Schaufenster und Programm unseres Hauses.

Der projekttheater dresden e.V. ging 1990 aus der Besetzung einer ehemaligen Fabrikhalle in Dresden Neustadt hervor. Die Utopie der jungen Theaterenthusiasten war ein Arbeitszentrum mit Aufführungs- & Probenraum für die Hausprojekte & Gäste, ein Kommunikationszentrum für Akteure & Interessierte. EIN HAUS FÜR JEDE FORM VON THEATER war das Ziel. Anfangs spielte man gegen Kälte & Räumungsklagen an. Dann ein großer Schritt: EIN THEATER KAUFT SEIN HAUS. Irrungen & Wirrungen, Erfolge, Fehlschläge, es folgte die ganze Bandbreite an Erfahrungen, welche zu machen sind, wenn man sich auf neue Wege begibt. Das Ziel war aber stets die OFF-Theater-Kultur. In den Anfangsjahren trugen wir Prädikate wie Staatstheater der Bunten Republik, Schmuddeltheater, Stadttheater... . Seitdem ist viel passiert. Die Satzungszwecke sind unverändert. Mit der Zeit kam das pt in ruhigeres Fahrwasser. Das Publikum nahm & nimmt uns als experimentelle Bühne wahr & an. Bei allem Auf & Ab zieht sich eines stabil durch die Entwicklungsgeschichte - das pt erzeugte & erzeugt Bewegung. Wir sind EIN HAUS FÜR JEDE FORM VON THEATER.
Das projekttheater dresden (pt) ist ein Freies Theater mit max. 99 Plätzen und etwa 250 Vorstellungen im Jahr. Das Theater wird durch einen gleichnamigen gemeinnützigen Verein betrieben und u.a. das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst finanziell unterstützt. Ein festes Ensemble besteht nicht, stattdessen arbeitet der Verein mit freien Künstlern und Gruppen, Schülern, Studenten, Senioren und zahlreichen Initiativen.

- heute realisieren wir ca. 250 Vorstellungen im Jahr
- über das Jahr verteilt können wir ca. 15 Premieren von im Haus gearbeiteten Projekten auf die Bühne bringen
- wir organisieren im Jahr durchschnittlich 6 Ausstellungsprojekte in unseren Räumen
- das pt beteiligt sich als Koproduktionspartner an der Tanzwoche Dresden, den Interkulturellen Tagen, den Tagen gegen Rassismus und und und
- wir unterstützen zahlreiche Projekte anderer Träger, z.B. Schaubudensommer, Ostrale, ….
- es findet eine intensive Zusammenarbeit mit Schulen und Bildungsträgern (z.B. Freie Montessorischule, Internationale Schule, Freie Alternativschule, Gymnasium Dreikönigschule ... statt
- zahlreiche Kurse und Workshops bereichern und beleben das Haus außerhalb der Spielzeiten, z.B. Theater für Jugendliche, Tanztraining u.ä.
- das pt arbeitet mit Praktikanten und Praktikantinnen, wir sind Partner der Jugendgerichtshilfe und betreuen in diesem Zusammenhang straffällig gewordene Jugendliche in der Resozialisierung

Projekttheater Dresden bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Projekttheater Dresden

Aufführungen / Oper Semperoper Dresden Dresden, Theaterplatz 2
Aufführungen / Aufführung HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden, Karl-Liebknecht-Str. 56
Aufführungen / Theater Staatsschauspiel Dresden Dresden, Theaterstraße 2
Aufführungen / Theater Kulturhafen Dresden Dresden, Leisniger Str. 53
Aufführungen / Theater 1001 Märchen und Geschichten Dresden, Körnerplatz 3
Aufführungen / Theater Kleines Haus Dresden Dresden, Glacisstraße 28
Familie+Kinder / Oper Junge Szene der Semperoper Dresden Dresden, Theaterplatz 2
Aufführungen / Kabarett Die Herkuleskeule Dresden Dresden, Schloßstraße 2
Aufführungen / Operette Staatsoperette Dresden Dresden, Kraftwerk Mitte 1
Aufführungen / Theater Societaetstheater Dresden Dresden, An der Dreikönigskirche 1a
Aufführungen / Kabarett Theaterkahn Dresdner Brettl Dresden, Terrassenufer an der Augustusbrücke
Aufführungen / Theater Dresdner FriedrichstaTT Palast Dresden, Wettiner Platz 10
Aufführungen / Theater Projekttheater Dresden Dresden, Louisenstr. 47
Aufführungen / Theater Kleines Welttheater im Sonnenhof Radebeul Radebeul, Altkötzschenbroda Nr. 26
Aufführungen / Theater Landesbühnen Sachsen Radebeul, Meißner Straße 152
Aufführungen / Theater Comédie Royale Dresden Dresden, Hauptstraße 13
Aufführungen / Tanz TENZA-Schmiede Dresden Dresden, Pfotenhauer Str. 59
Aufführungen / Theater die bühne Dresden, Teplitzer Straße 26
Aufführungen / Theater Dresdner Comedy & Theater Club Dresden, Theaterplatz 3
Aufführungen / Theater Boulevardtheater Dresden Dresden, Maternistr. 17
Aufführungen / Theater Eclectic Theatre e.V. Dresden, Tieckstr. 11
Aufführungen / Theater TheaterRuine St. Pauli e.V. Dresden, Königsbrücker Platz
Aufführungen / Theater Hoppes Hoftheater Dresden Dresden, Hauptstraße 35
Aufführungen / Theater Comödie Dresden Dresden, Freiberger Str. 39
Aufführungen / Konzert Kulturbahnhof Radeburg Radeburg, Bahnhofstr.5

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.